Samstag, Februar 24, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftDie Polizei von...

Die Polizei von Barrie sucht nach zwei Frauen, die wegen Vernachlässigung von Tieren gesucht werden

Die Polizei von Barrie bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach zwei Weibchen, die wegen Vernachlässigung von Tieren gesucht werden.

Am Freitag, dem 27. Januar 2023, wurde die Polizei auf ein Problem aufmerksam gemacht, bei dem mehrere Hunde und eine Katze in zwei Fahrzeugen festgehalten wurden, die in einem Hotel am Bryne Drive geparkt waren.

Beamte, die auf den Aufruf reagierten, äußerten echte Sorge um die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere und erhielten Unterstützung vom Ministerium des Generalanwalts für Tierschutzdienste.

Die Tiere waren eindeutig sehr krank und benötigten sofortige tierärztliche Versorgung.

Drei Hunde wurden in das OSPCA Barrie Animal Center gebracht und einer, ein Deutscher Schäferhund, musste notoperiert werden, um einen Fremdkörper aus seinem Magen zu entfernen.

Die Polizei von Barrie sagt, die Besitzer der an der Untersuchung beteiligten Tiere hätten die Freundlichkeit mehrerer lokaler Behörden und kirchlicher Organisationen manipuliert, um Vorräte und finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Die Polizei sagt, dass die Besitzer Barrie verlassen haben, ohne die Operationskosten zu bezahlen, die das Leben des sehr kranken Deutschen Schäferhundes gerettet haben. Der Hund bleibt nun in der Obhut des Barrie OSPCA.

Die Besitzerinnen von Sarnia, die 54 und 23 Jahre alt sind, werden nun wegen Straftaten nach dem Provincial Animal Welfare Services (PAWS) Act und dem kanadischen Strafgesetzbuch gesucht.

Mutter und Tochter würden zusammen in einem beigen Dodge Caravan von 2008 und einem grau-silbernen Toyota Highlander von 2003 mit einem kleinen Anhänger reisen.

Das Hauptanliegen ist jetzt das Wohlergehen der anderen Tiere, mit denen sie reisen, einschließlich mehrerer neugeborener Welpen.

Die Polizei bittet jeden, der diese Frauen oder die Fahrzeuge, in denen sie unterwegs sind, sieht, sich mit ihnen oder der nächsten Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.