Sonntag, Februar 25, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTop NachrichtenDeutschland sagt, es...

Deutschland sagt, es werde der Ukraine innerhalb weniger Tage ein Luftverteidigungssystem zur Verfügung stellen

BERLIN, 1. Oktober – Deutschland wird in den kommenden Tagen das erste von vier fortschrittlichen IRIS-T-Luftverteidigungssystemen an die Ukraine liefern, um Drohnenangriffe abzuwehren, sagte Verteidigungsministerin Christine Lambrecht am Samstag bei einem unangekündigten Besuch in Odessa.

Während in der Hafenstadt oben die Luftschutzsirenen ertönten, führte Lambrecht in einem unterirdischen Bunker Gespräche mit ihrem ukrainischen Amtskollegen Oleksii Reznikov. Lambrecht hatte vor dem Treffen das nahe gelegene Moldawien besucht.

„In wenigen Tagen werden wir das hochmoderne Flugabwehrsystem IRIS-T ausliefern“, sagte sie der ARD. „Gerade für die Drohnenabwehr ist das sehr wichtig.“

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Die Ukraine hat in den letzten Wochen weitere Angriffe von im Iran hergestellten Kamikaze-Drohnen erlebt, die Menschenleben gekostet und schwere Schäden an der Infrastruktur verursacht haben.

Im Mai wurde erstmals bekannt, dass Berlin erwägt, das Boden-Luftverteidigungssystem IRIS-T zu schicken, das jeweils 150 Millionen Euro kostet.

Die Bundeswehr selbst verfügt derzeit nicht über das System, das als eines der fortschrittlichsten der Welt gilt.

Zuvor hatte sie bei einem Treffen mit ihrer moldawischen Amtskollegin Anatolia Nosatii in Chisinau dringend darauf hingewiesen, dass sich die westlichen Länder nicht von der Bewaffnung der Ukraine abbringen lassen, indem sie Russland mit dem Einsatz von Atomwaffen drohten.

„Wir müssen sehr vorsichtig sein“, sagte sie. „Aber wir dürfen uns nicht lähmen lassen.“

Deutschland wird aufgefordert, seine Unterstützung für die Ukraine zu verstärken, unter anderem durch die Entsendung von Offensivwaffen wie den modernen Panzern, von denen Kiew sagt, dass es gegen russische Streitkräfte eingesetzt werden wird.

Berlin hat sich bisher gegen solche Aufrufe gewehrt, mit dem Argument, dass solche Schritte die Situation eskalieren würden, und wies darauf hin, dass kein anderes Land bisher modernere Panzer geschickt habe als alte sowjetische Bestände aus ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten.

($1 = 1.0205 Euro)

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Thomas Escritt und Sabine Siebold; Redaktion von Alexander Smith

Unsere Maßstäbe: Die Treuhandgrundsätze von Thomson Reuters.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.