Welt

Der frühere Präsident Donald Trump lehnt den Aufruf zur Aussage während seines Amtsenthebungsverfahrens ab

Die Anwälte des ehemaligen Präsidenten Donald Trump lehnten am Donnerstag einen Antrag der Demokraten ab, während seines Amtsenthebungsverfahrens im US-Senat nächste Woche auszusagen, und lehnten ihre Einladung als “PR-Stunt” ab.

Demokraten im Repräsentantenhaus beschuldigen Trump, einen Aufstand angestiftet zu haben, als er die Anhänger aufforderte, seine Wahlniederlage zu “bekämpfen”, bevor er das Kapitol stürmte, mit der Polizei kämpfte und Gesetzgeber zur Sicherheit schickte.

Fünf Menschen starben, darunter ein Polizist des Kapitols.

“Der Präsident wird in verfassungswidrigen Verfahren nicht aussagen”, sagte Trump-Berater Jason Miller gegenüber Reuters. In einem offenen Brief nannten Trumps Anwälte Bruce Castor und David Schoen die Anfrage einen “PR-Stunt”.

Die Anwälte wiesen diese Woche die Anklage wegen Amtsenthebung zurück und behaupteten, dass seine Behauptungen, seine Wahlniederlage sei das Ergebnis eines weit verbreiteten Betrugs – der unbegründet war – durch die erste Änderung der US-Verfassung geschützt seien.

Der demokratische Gesetzgeber Jamie Raskin, Senior Manager von House Impeachment, schrieb in einem Brief an den Republikaner Trump und seinen Anwalt und forderte den ehemaligen Präsidenten, der sein Amt am 20. Januar niedergelegt hatte, auf, unter Eid auszusagen.

“Wenn Sie diese Einladung ablehnen, behalten wir uns alle Rechte vor, einschließlich des Rechts, vor Gericht festzustellen, dass Ihre Weigerung, auszusagen, eine starke negative Schlussfolgerung in Bezug auf Ihre Handlungen (und Inaktivität) am 6. Januar 2021 stützt”, schrieb Raskin.

Als Antwort schrieben Trumps Anwälte an Raskin: “Ihr Brief bestätigt nur das, was allen bekannt ist: Sie können Ihre Anschuldigungen gegen den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, der jetzt eine Privatperson ist, nicht beweisen.”

READ  Coronavirus: Übertragung über "unappetitliche" Aerosole - Lauterbach warnt vor "Schornsteineffekt"

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close