Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartsportDas Team Sydney...

Das Team Sydney präsentiert passende Farben für 2021

Das Team Sydney hat die beiden Autos, die Fabian Coulthard und Garry Jacobson bei der Repco Supercars-Meisterschaft 2021 tragen werden, in Deckung gebracht.

Veteran Coulthard wird in dieser Saison die Unterstützung von Local Legends tragen, während sein Rekrut Jacobson von PremiAir Hire gesponsert wird.

Tour de Cure ist auch auf der Motorhaube von Jacobsons # 22 Eintrag.

Die passenden Farben sind eine Optimierung des fluoreszierenden Gelb- und Schwarz-Schemas, das Alex Davison in der letzten Saison durchgeführt hat.

„Wir sind stolz darauf, unsere Supercars vor der Repco Supercars-Meisterschaft 2021 vorstellen zu können, wenn auch von unserer temporären Basis bei TEKNO in Yatala aus“, sagte Teambesitzer Jonathon Webb.

„Wir freuen uns darauf, morgen zu testen und dann für den Repco Mt Panorama 500 in den Sydney Motorsport Park zurückzukehren.

„Fabians Local Legends Supercar ist eine Verbesserung des 2020-Designs. Nochmals vielen Dank an Tony Quinn und sein Team für die fortgesetzte Unterstützung des Team Sydney.

„PremiAir Hire, ein langjähriger Partner von Tekno, hat sein Engagement für das Team Sydney und Garry Jacobson gefestigt, die der Schlüsselpartner für Garrys Debüt in Supercar # 22 sind.“

„Peter Xiberras und seine Familie haben die Motorsportkampagnen von Western Sydney und Tekno hervorragend unterstützt. Wir sind dankbar, eine australische Familienmarke zu vertreten und für ihre Unterstützung.“

„Wir sind stolz darauf, Tour De Cure mit der Motorhaubenerkennung für Supercar Nr. 22 zu unterstützen und das Bewusstsein und die lebenswichtigen Mittel zu stärken, um die Ärzte und Wissenschaftler zu unterstützen, die ihr Leben der Entdeckung eines Heilmittels gegen Krebs gewidmet haben.

„Unsere Fahrer und ich werden dieses Jahr an der Tour de Cure teilnehmen. Krebs betrifft so viele Australier wie Mitglieder unserer eigenen Familie, daher sind wir dankbar, unseren Beitrag leisten zu können.

„Begrüßen Sie mit mir auch unsere neuesten Sponsorpartner 3monkeez, Durraloy und Big Ass Fans in der Team SYDNEY-Familie. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und freuen uns darauf, mit Ihnen allen langfristige Beziehungen aufzubauen.“

Geoff Coombes, Mitbegründer und Entwicklungsdirektor von Tour de Cure, sagte: „Jonathon und seine Familie sind seit fast 10 Jahren unglaubliche Unterstützer von Tour de Cure und wir fühlen uns geehrt, unser Logo auf Supercar # 22 zu haben.

„Das Bewusstsein, dass dies dazu beiträgt, unsere Sache zu schaffen, um Krebs zu heilen und Leben zu verändern, ist bedeutend.

„Wir freuen uns sehr, Mitglieder des Team Sydney zu unseren Fahrten bis 2021 begrüßen zu dürfen und wünschen Garry, Fabian und dem Team alles Gute für ihre Meisterschaftsbemühungen im Jahr 2021.“

Tony Quinn, Inhaber von Local Legends, fügte hinzu: „Es ist die richtige Kombination aus Farbe und Beschilderung, um bei jedem Rennen auf dem Podium zu stehen.“

Die zweite Saison des Holden-Teams unter dem Namen Team Sydney beginnt am Freitag offiziell auf dem Queensland Raceway zur Vorbereitung der Saison.

Die Saison 2021 beginnt vom 26. bis 28. Februar im Repco Mt Panorama 500. Tickets sind jetzt im Verkauf.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.