sport

Daley macht Wellen für mehr als nur exzellentes Tauchen

Der britische Taucher Tom Daley gewinnt bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mehr als nur Gold.

Der 27-Jährige holte letzte Woche sein erstes olympisches Gold über 10 Meter synchronisiert.

Die Briten Thomas Daley und Matty Lee treten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio im Aquatics Center in Tokio, Japan, im Finale des synchronisierten 10-Meter-Plattform-Tauchgangs der Männer an.

Tom Daley und Matty Lee treten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio im Finale des synchronisierten 10-m-Plattform-Tauchgangs der Männer an.
Foto: AFP

Jetzt lässt er im Internet die Herzen für ein weiteres Talent und Hobby höher schlagen – das Stricken.

Daley wurde auf der Zuschauertribüne mit einigen seiner Teamkollegen aus Großbritannien gesichtet – beim Finale des 3-m-Sprungbretts der Frauen am Sonntag – und in seinem Strickelement.

Die sozialen Medien wurden mit Bildern des 27-Jährigen überflutet, der im Tokyo Aquatics Centre seine Team-GB-Ausrüstung und eine obligatorische Maske mit Nadeln und lila Wolle trug.

Der Goldmedaillengewinner fertigte für seine Goldmedaille eine kleine gestrickte Tasche an, die das Union Jack-Flaggendesign auf der Vorderseite und die japanische Flagge auf der Rückseite zeigt.

Er hat seine Kreation auf einer Instagram-Seite veröffentlicht, die all seinen Strickarbeiten gewidmet ist, die mehr als eine Million Follower haben.

“Das einzige, was mich während des gesamten Prozesses bei Verstand gehalten hat, ist meine Liebe zum Stricken und Häkeln und alles, was mit Nähen zu tun hat”, sagte er seinen Anhängern.

Fans im Internet verfolgten die Strick-Updates von ‘Daley’ und interessierten sich dafür, genau zu erfahren, woran der Taucher auf der Olympiatribüne arbeitete.

Gestern wurde sie endlich enthüllt – eine spezielle Weste für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio in Großbritannien.

Nach seinem Goldmedaillengewinn machte auch Daley Schlagzeilen für seine Fürsprache und Vertretung der LGBTQIA+-Community.

Er wird an der individuellen 10-m-Plattform-Veranstaltung teilnehmen, die das letzte im Tauchprogramm in Tokio ist, mit Qualifikationsrunden heute und den Finals morgen.

-RNZ / BBC

READ  Black Caps gegen Bangladesch: "Ich habe 10 geschlagen", erinnert sich Devon Conway an bescheidene Anfänge im Bereich der Träume

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close