Welt

Covid-19: Zwei MIQ-Fälle im Krankenhaus, fünf neue Fälle in verwalteter Isolation, keine Gemeinschaftsfälle

Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass sich nun zwei Personen mit Covid-19 im Krankenhaus befinden. Beide wurden aus der kontrollierten Isolation in das Middlemore Hospital verlegt, einer am Donnerstagnachmittag und der andere über Nacht am Dienstag.

Es gibt keine neuen Gemeinschaftsfälle und fünf neue Fälle in verwalteter Isolation.

Dies markiert 104 Tage ohne neue Community-Übertragung im Land.

Am Donnerstag teilten Gesundheitsbehörden mit: keine neuen Fälle in der Community, markiere den längsten Teil ohne Gemeinschaftsüberweisung: 103 Tage.

Der letzte Gemeinschaftsfall wurde am 28. Februar 2021 gemeldet.

WEITERLESEN:
* Covid-19: Northland Health Board begrüßt Trendwende bei den Impfstoffzahlen
* Neuseeland markiert 100 Tage seit der letzten Übertragung von Covid-19 durch die Gemeinschaft

Die Regierung wird jeden neuen Fall des Virus in der Gemeinde oder in verwalteter Isolation ankündigen.

Monique Ford/Zeug

Die Regierung wird jeden neuen Fall des Virus in der Gemeinde oder in verwalteter Isolation ankündigen.

Gestern gaben Gesundheitsbehörden auch einen neuen Fall des Virus in verwalteter Isolation eines unbekannten Landes bekannt.

Die Einführung des Impfstoffs in Neuseeland hat 110 Prozent des geplanten Ziels erreicht, wobei alle Distriktgesundheitsräte ihr Ziel mit Ausnahme von Auckland erreicht oder übertroffen haben.

Northland erreicht 100 Prozent erstmals die Ankündigung der Flexibilität bei den Impfkriterien genutzt.

Premierminister Jacinda Ardern bekommt ihren Impfstoff bis Ende Juni.

Derzeit hat Neuseeland 775.444 Dosen des Pfizer/BioNtech-Impfstoffs verabreicht.

READ  Wildschweine flummox Puerto Rico, infiltrieren Gemeinschaften und vermehren sich schnell

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close