Welt

Covid-19: 20 neue Fälle bei Delta-Ausbruch vor der Entscheidung der Alarmstufe

Es gibt 20 neue Fälle von COVID-19 verbunden mit dem Community-Delta-Ausbruch zum dritten Tag in Folge.

Damit steigt die Gesamtzahl der Fälle auf 821.

Das Gesundheitsministerium gab das Update in einer Erklärung am Montagnachmittag vor a . bekannt Bewertung der Länderalarmstufeneinstellungen.

Premierministerin Jacinda Ardern wird am Montag bekannt geben, ob das Land außerhalb von Auckland auf Alarmstufe 3 bleiben oder sinken wird.  (Dateifoto)

Fiona Goodall/Getty Images

Premierministerin Jacinda Ardern wird am Montag bekannt geben, ob das Land außerhalb von Auckland auf Alarmstufe 3 bleiben oder sinken wird. (Dateifoto)

Premierministerin Jacinda Ardern und die Generaldirektorin für Gesundheit, Dr. Ashley Bloomfield wird auf einer Pressekonferenz um 16 Uhr die Kabinettsentscheidung darüber bekannt geben, ob Regionen die Alarmstufen ändern werden.

WEITERLESEN:
* Covid 19: Wird es für das Land außerhalb von Auckland Level 2 sein?
* Covid-19: Middlemore-Patient positiv getestet, Personal und Patienten in Selbstisolation
* NZ führt eine obligatorische Registrierung ein, um den Kontakt zu Tracern zu erleichtern, aber sind die Daten ausreichend geschützt?

Von den neuen Fällen am Montag befinden sie sich alle in Auckland. Fünf galten als ansteckend, während sie in der Gemeinschaft waren.

Damit steigt die Gesamtzahl der mit dem Ausbruch verbundenen Fälle in nur drei Wochen auf 804 in Auckland und 17 in Wellington.

Bisher sind 114 Menschen in Auckland und drei in Wellington genesen.

Ab Montag sind 40 Personen mit Covid-19 in Krankenhäuser in der Region Auckland. Sechs befinden sich auf Intensivstationen oder Pflegestationen.

Es gibt acht epidemiologisch verbundene Subcluster bei dem Ausbruch, von denen die größten die Versammlung der Gotteskirche in Mangere (363 bestätigte Fälle) und die Birkdale sozialer Cluster im Zusammenhang mit Fall A (76 Fälle).

Es gibt sechs weitere nicht verbundene Subcluster, teilte das Ministerium mit.

Nur etwas mehr als 2.000 Covid-19-Abstriche wurden am Sonntag in Auckland durchgeführt.  (Dateifoto)

JOHN BISSET/Dinge

Nur etwas mehr als 2.000 Covid-19-Abstriche wurden am Sonntag in Auckland durchgeführt. (Dateifoto)

33 der insgesamt 821 Fälle wurden bisher nicht epidemiologisch mit dem Ausbruch in Verbindung gebracht.

Von den neuen Fällen am Montag wurden 15 mit dem Cluster in Verbindung gebracht und fünf werden noch untersucht.

Ab 9 Uhr am Montag, 38.058 Kontakte im Zusammenhang mit dem Ausbruch wurde offiziell identifiziert.

Von diesen wurden 86 Prozent von Kontakt-Tracern nachverfolgt, und bei 91 Prozent kam mindestens ein Testergebnis zurück.

Die Region Auckland bleibt bis mindestens Anfang nächster Woche auf Alarmstufe 4. (Dateifoto)

DAVID WHITE/STUFF

Die Region Auckland bleibt bis mindestens Anfang nächster Woche auf Alarmstufe 4. (Dateifoto)

Die Zahl der durchgeführten Tests nimmt weiter ab, wobei in den letzten 24 Stunden landesweit 4.750 Tupfer genommen wurden. Davon wurden 2.088 in Auckland durchgeführt.

In den letzten 24 Stunden gab es keine neuen unerwarteten Nachweise von Covid-19 im Abwasser.

Mehr als 3,9 Millionen Dosen des Pfizer Covid-19-Impfstoff wurde in Neuseeland verwaltet.

Davon waren 2,5 Millionen erste Dosen und 1,3 Millionen zweite Dosen, was bedeutet, dass mehr als 1,3 Millionen Menschen jetzt vollständig geimpft sind.

Am Sonntag wurden 38.710 Dosen verabreicht.

Das Ministerium meldete außerdem drei neue Fälle von Covid-19 an der Grenze, womit sich die Gesamtzahl der Fälle in Neuseeland seit Beginn der Pandemie auf 3.436 erhöht.

Ganz Neuseeland befindet sich auf Alarmstufe 3, mit Ausnahme von Auckland, das auf Alarmstufe 4 bleibt wir sehen uns anfang nächster woche.

READ  Aktuelle Lotterienummern von heute

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close