Welt

Donald Trump: Geheimes Video beschuldigt US-Präsident – Vertrauliches Gespräch mit Anwalt

Ein heimlich aufgenommenes Video löst neue Vorwürfe gegen den US-Präsidenten aus. Es zeigt ein geheimes Gespräch mit einem berühmten Anwalt.

  • Ein Video kostet jetzt Donald Trump.
  • Es zeigt den US-Präsidenten in einem vertraulichen Gespräch mit einem Anwalt.
  • Dies schließt die Trump University ein.

Neben seinem Wahlkampf Donald Trump 2016 auch mit drei beschweren Verschiebung. Er und der Trump University – die eigentlich nicht als Universität anerkannt war – wurde beschuldigt, Studenten betrogen zu haben. Sie hatten zwischen 1.495 und 34.995 US-Dollar für Immobilienseminare bezahlt. Anscheinend hatten jedoch viele Lehrer keine Immobilienerfahrung. Trumpf schaffte es, den Prozess bis nach dem Wahltag zu verschieben. Kurz nach der Wahl erklärte sich Trump bereit, 25 Millionen Dollar zu zahlen, um nicht seine Schuld zu bekennen.

Im Rahmen Methode hätte Trumpf hat am 10. Dezember 2015 eine eidesstattliche Erklärung abgegeben. Die einstündige Anhörung war vorbei Video inbegriffen. Im Gegensatz zu einer Transkription wurde sie nicht veröffentlicht. Das Kamera war gerade während einer Pause an – was Trumpf* * anscheinend nicht bemerkt. Sie zeichnete ein Gespräch zwischen ihm und seinem Anwalt auf Daniel Petrocelli. Die Aufnahmen waren neu Mutter Jones durchgesickert.

Donald Trump – Vertrauliches Gespräch mit dem Anwalt

Insgesamt 13 Minuten Video prahlte die Amerikanischer Präsident * mit der Drohung des Better Business Buerau, eine bessere Bewertung zu erhalten. Die NGO hatte die Trump University eine D-Bewertung erhalten, Trumpf wollte, dass sie ihnen eine A-Bewertung geben.

Er beschwerte sich auch über die verantwortliche Person Richter Gonzalo P. Curiel. Er schlug seinem Anwalt Petrocelli vor, den Richter einzuschüchtern und seine angebliche hispanische Abstammung gegen ihn einzusetzen.

READ  Emmanuel Macron beschuldigt libanesische Politiker des "kollektiven Verrats"

“Was ist mit dem Spanische SacheSagte Trumpf * im Clip. Was Trump damit meinte, ist nicht klar. Aber Monate später griff der Präsident Curiel öffentlich an und nannte ihn “einen Hasser von” Donald Trump“Was wir für Mexikaner halten”. Wegen der Mauer an der Grenze zwischen dem USA und Mexiko ist vor Gericht voreingenommen. Curiel wurde jedoch in Indiana geboren und ist daher US-amerikanischer Staatsbürger.

Donald Trumps Anwalt bat Mutter Jones, das Video zu entfernen

Art Cohen, der Hauptkläger in einer der Sammelklagen gegen die Trump University, Lügen Mutter Jones Empfangen Sie die Aufnahme. „Ich wollte das vor der Wahl herausbringen, damit die Leute es besser verstehen können, wie Trump verhält sich hinter den Kulissen “, sagte Cohen Mutter Jones. „Die ganze Zeit ruhig zu bleiben war frustrierend für mich und ich wünschte, jeder hätte die Chance Trümpfe* * Benimm dich wie ich es vorher gesehen habe Wahl 2016 hat. Mit der 20/20-Vision haben wir jetzt die Möglichkeit, seine wahre Natur und die Gangsterpersönlichkeit, in der er sich befindet, zu entdecken Video zeigt besser. “”

Mutter Jones Kontaktieren Sie die Rechtsanwalt Petrocelli und stellte ihm eine Reihe von Fragen zum Clip. Letzterer sandte jedoch einen Brief im Namen von Präsident* * Donald Trump und das Trump University und bat darum Mutter Jones “Das Video oder der Artikel in diesem Zusammenhang wurde nicht veröffentlicht und das Video wird sofort gelöscht. “*Merkur.de und tz.de sind Teil des nationalen Redaktionsnetzwerks Ippen-Digital.

Rubriklistenbild: © Susan Walsh / DPA / Picture Alliance

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close