Wissenschaft

China zeigt auf Asteroidenabwehrsystem, Kometenmission | Stimme von Amerika

PEKING – China wird den Aufbau eines Verteidigungssystems gegen fast terrestrische Asteroiden erörtern, sagte ein hochrangiger Beamter der Weltraumbehörde am Samstag, während das Land seine längerfristigen Weltraumambitionen verstärkt.

Zhang Kejian, Leiter der chinesischen Raumfahrtbehörde, gab in seiner Eröffnungsrede bei einer Zeremonie zum chinesischen Weltraumtag in der östlichen Stadt Nanjing keine weiteren Einzelheiten bekannt.

China hat der Erforschung des Weltraums in den letzten Jahren höchste Priorität eingeräumt, mit dem Ziel, ein Programm zu etablieren, das bis 2045 Tausende von Raumflügen pro Jahr durchführen und Zehntausende Tonnen Fracht und Passagiere transportieren wird.

Die Europäische Weltraumorganisation hat im vergangenen Jahr einen Vertrag über 129 Millionen US-Dollar (156 Millionen US-Dollar) zum Bau eines Raumfahrzeugs für ein gemeinsames Projekt mit der NASA unterzeichnet, um zu untersuchen, wie ein Asteroid auf seinem Weg zur Erde abgelenkt werden kann.

China setzt eine Mission fort, bei der eine Raumsonde auf einem erdnahen Asteroiden landet, um Proben zu sammeln, zur Erde zurückzufliegen, um eine Kapsel mit den Proben freizugeben, und dann einen anderen Kometen umkreist, berichtete die offizielle Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf Ye Peijian. , ein Akademiker an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften.

Die Mission könnte ungefähr ein Jahrzehnt dauern, sagte Ye. China und Russland haben letzten Monat ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um eine internationale Mondforschungsstation einzurichten.

READ  Warum die Natur hilft, wenn wir Quallen essen - Wissen

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close