Wirtschaft

Chefwechsel bei Siemens: Busch übernimmt im Februar

D.Die Managementwechselzeit bei Siemens ist jetzt festgeschrieben. Langjähriger CEO Joe Kaeser Die Mitarbeiter werden am Ende der Hauptversammlung im Februar an Roland Busch übergeben, nachdem der Aufsichtsrat des Technologieunternehmens am Mittwoch entschieden hat.

Bekanntlich wird Busch jedoch, wie von Siemens angekündigt, am 1. Oktober 2020 die Verantwortung für das Geschäftsjahr 2021 übernehmen. Joe Kaeser wird den Übergang “aktiv” begleiten.

Darüber hinaus wurde der Verwaltungsrat neu organisiert. Klaus Helmrich, Vorstandsmitglied der digitalen Industrie, wird Ende März 2021 in den Ruhestand treten. Sein Nachfolger wird Cedrik Neike, derzeit Mitglied des Vorstands der Smart Infrastructure, mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 sein. Matthias Rebellius wird den Posten von Neike übernehmen.

READ  Auf diese Weise können Sie Ihre Online-Konten schützen

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close