sport

BJR bringt kräftige Farben für Hazelwood zurück

Der Holden ZB Commodore Nr. 14

Todd Hazelwood wird während des Repco Mount Panorama 500 zur Saisoneröffnung von Dunlop unterstützt.

Der Brad Jones Racing-Fahrer wird mindestens die erste Runde der Supercars-Saison in Bathurst später in diesem Monat unter dem Banner von Dunlop Super Dealer Racing fahren.

Die ikonischen Farben kehren zu Brad Jones Racing zurück, nachdem er 2020 mit Nick Percats Auto auf dem unglücklichen Doppelkopfball Melbourne 400 und Sydney SuperSprint gefahren ist.

“Ich bin super aufgepumpt und aufgeregt, 2021 wieder Rennen zu fahren, und es ist mir eine große Ehre, die legendäre gelbe Dunlop Super Dealer-Lackierung zu führen und die Unterstützung von Dunlop zu haben”, sagte Hazelwood.

„Hoffentlich kann ich sie in der ersten Runde stolz machen. Ich fühle mich erfrischt und gut vorbereitet für ein großes Jahr und kann es kaum erwarten, meine zweite Saison mit dem Brad Jones Racing Team zu beginnen.

In Hazelwoods dritter Saison in der Top-Tourenwagen-Meisterschaft holte er sich letztes Jahr im Sydney Motorsport Park den besten dritten Platz.

Der in Adelaide geborene Fahrer glänzte auch auf den Straßen von Townsville und holte sich die Pole Position vor seinem Teamkollegen Percat.

Hazelwood, der letztes Jahr den 17. Platz in der Meisterschaft belegte, sagte, er würde die Saison gerne auf der legendären Rennstrecke von Bathurst beginnen.

“Der Start der Supercars-Meisterschaft auf unserer berühmtesten Rennstrecke, Bathurst, wird großartig und ich bin gespannt, was wir erreichen können”, sagte der 25-Jährige.

„2020 habe ich das Team gespürt und gute Geschwindigkeit und großes Potenzial gezeigt.

„Ich bin sehr motiviert zu zeigen, dass wir dies konsequent erreichen können, was letztendlich zu einer starken Meisterschaft führen wird.

READ  NBA News: Houston Rockets fordern offenbar eine Untersuchung gegen Dennis Schröder

„2021 ist auch das erste Mal in meiner Supercars-Karriere, dass ich das zweite Jahr in Folge dasselbe Chassis gefahren bin.

„Dies gibt mir die Möglichkeit, das Jahr mit einem guten Wissen und Verständnis zu beginnen, wie ich das Chassis-Setup optimal nutzen kann.

„Dies wird mir und dem Team zweifellos helfen, unsere Kampagne für 2021 zu maximieren und das Jahr stark zu beginnen.

“Ich bin so dankbar für die harte Arbeit des Teams in der Nebensaison und es gibt keine bessere Amortisation als ein Top-Ergebnis in Bathurst, um das Jahr zu beginnen.”

Das Repco Mount Panorama 500 findet vom 26. bis 28. Februar statt.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close