sport

Bayern: FC Liverpool und Thiago sind sich weitgehend einig – Poker für einen Transfer geht weiter

Klopp bittet um Übertragung

Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat Zeitung “Bild” Laut FC Bayern München hat Thiago endlich eine Zusage unterschrieben und drängt auf einen Transfer. Der englische Meister und der spanische Mittelfeldspieler müssen sich daher weitgehend auf einen Wechsel einigen.

Thiago ist bis 2021 beim FC Bayern unter Vertrag, daher wäre ein Transfer auf Liverpool zurückzuführen – bislang der Haltepunkt. Dem Bericht zufolge sind die Roten und Schwarzen bereit, 25 Millionen Euro für die Dienste des Spaniers zu überweisen, aber das Münchner Team muss auf einer Summe von 40 Millionen Euro bestehen.


Gemeinschaft
Besprechen Sie hier den FC Bayern
Auf geht’s!
In den letzten Wochen wurde immer wieder über Liverpools Interesse an Thiago berichtet, aber es gab auch widersprüchliche Berichte in englischen Zeitungen. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sagte vor zwei Wochen, Thiago wolle “am Ende seiner Karriere wieder etwas Neues machen”.

Bayern-Trainer Flick hofft, dass Thiago bleibt

Bayern-Trainer Hansi Flick hofft, weiterhin mit dem Spanier zusammenarbeiten zu können, der seit 2013 in München spielt. Nach dem Gewinn des DFB-Pokal-Finales hatte der 55-Jährige angekündigt, “mit allem, was ich habe” David Alaba zu unterstützen. dessen Vertrag ist auch in der Saison, und Thiago. “Ich hoffe, wir können diese beiden hochkarätigen Spieler behalten, obwohl ich weiß, dass es mit Thiago nicht so einfach ist”, sagte Flick.

Alaba, Thiago & Co: Die wertvollsten Vertragsspieler laufen 2021 aus

Alaba, Thiago & Co: Die wertvollsten Vertragsspieler laufen 2021 aus

Auf der Homepage

READ  Oliver Kahn wird ZDF-Experte

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close