Freitag, Juni 21, 2024

Creating liberating content

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartWeltAnwendung vor dem...

Anwendung vor dem Ende der Testphase: Russland beginnt mit umstrittenen Impfungen

Im August kündigte Russland die Fertigstellung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus an. Jetzt stehen die ersten Impfungen unmittelbar bevor – noch bevor die letzte Testphase abgeschlossen ist.

Nach der raschen Registrierung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus werden diese Woche die ersten Impfungen in Russland beginnen. So sagte der Direktor des Gamaleja-Forschungszentrums für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau, Alexander Ginzburg, die Interfax-Agentur. Sein Institut hatte den Impfstoff entwickelt. „Alles läuft wie geplant.“ Deshalb müssen die ersten Freiwilligen nächsten Samstag in der Hauptstadt Moskau geimpft werden. Die Teilnehmer in der dritten Testphase sollten dann erneut überprüft werden, sagte er. Wie viele das sein werden, sagte Ginzburg zunächst nicht.

Der russische Impfstoff „Sputnik V“ wurde vor drei Wochen für die breite Anwendung in der Bevölkerung registriert. Diese Genehmigung erfolgte bereits vor Beginn der wichtigen Testphase III. Erst in dieser Phase wird in der Regel eine große Anzahl von Teilnehmern überprüft, ob und wie gut ein Wirkstoff tatsächlich vor Infektionen schützt und welche Nebenwirkungen auftreten.

Moskaus Aktionen erregten viel internationale Kritik. Der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin hatte zuvor in einem Appell erklärt, dass 40.000 Freiwillige in Europas größter Metropole für die Tests gesucht würden. Die Moskauer hatten „die einmalige Gelegenheit“, das Coronavirus durch ihre Teilnahme zu besiegen, schrieb Sobyanin. Parallel zu den Tests müssen Ärzte und Lehrer geimpft werden.

Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, kritisierte Russlands Herangehensweise an alltägliche Themen. „Wenn dieser Impfstoff nur für eine ausgewählte Gruppe mit besonders hohem Risiko bestimmt ist, […] Dann könnte man sagen, okay, es müssen möglicherweise mehr Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten gesammelt werden, aber für diese Personengruppe wird die Genehmigung bevorzugt. Dies ist in diesem Fall wahrscheinlich nicht der Fall. Für größere Anwendungen würde ich diesen Impfstoff nicht empfehlen – basierend auf den Daten, die wir bisher kennen. „“

In Russland sind seit Beginn der Pandemie mehr als eine Million Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Wie in anderen Ländern gibt es auch hier eine große Anzahl nicht gemeldeter Fälle.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.