sport

Angelo sorgt für TCR-Rückkehr – Speedcafe

Chelsea Angelo

Chelsea Angelo hat sich für die diesmonatige Phillip Island-Runde die Rückkehr zur Supercheap Auto TCR Australia Series gesichert.

Angelo, der verpasste den Saisonauftakt in Symmons Plains aufgrund von Arbeitsverpflichtungen, wird die # 37 Melbourne Performance Centre Run Wave in Runde 2 senden.

Die derzeit einmalige Fahrt markiert auch die Rückkehr von Volkswagen in die Startaufstellung. Das fragliche Auto schickte Aaron Cameron in der Gesamtwertung 2019 auf den dritten Platz.

Angelo fuhr diese TCR-Saison zuletzt an Bord eines Kelly Racing Astra, hat aber vor etwa vier Wochen zumindest einen Test vor der Saison auf Phillip Island hinter sich.

“Es ist aufregend, zurück zu sein”, sagte der 24-jährige Viktorianer, dessen Auto von Astrontech unterstützt wird.

„Es hat ein paar Wochen gedauert, bis alles geklärt war, und es gab Zeiten, in denen ich nicht dachte, dass es möglich sein würde, aber ich bin froh, dass alles geklappt hat.

„Ich freue mich sehr, wieder im Auto zu sitzen, und kann es kaum erwarten, wieder am Start zu sein und wieder im Volkswagen zu sitzen.

„Es ist cool, auch der einzige VW im Feld zu sein. Es gibt mir einen einzigartigen Vorteil, aber es ist ein sehr starkes Feld in diesem Jahr, also bin ich realistisch und strebe einige Top-10-Ergebnisse an. Alles da oben wäre ich überglücklich.

„Ich bin seit 12 Monaten nicht mehr gefahren und abgesehen vom Test letzte Woche hatte ich nicht viel Sitzzeit, aber ich habe keinen Zweifel daran, dass ich bald meinen Groove finden werde.

„Ich habe das Glück, die Grand-Prix-Strecke von Phillip Island sehr gut zu kennen. Ich habe dort viele Kilometer zurückgelegt, und der Testtag in letzter Zeit war wichtig und hilfreich.

READ  Kostenloser Transfer vom Tisch: Dayot Upamecano verlängert seinen Vertrag mit RB Leipzig

“Im Moment ist es nur eine einmalige Aktion für Phillip Island, aber wir sind bestrebt, mit unserer Partnergruppe großartige Ergebnisse zu erzielen und auf der Dynamik aufzubauen.”

Supercheap Auto TCR Australia ist der Headliner das australische All Wheel Race Fest, so genannt, weil die australische Superbike-Meisterschaft ebenso auf dem Programm steht wie S5000 und GT World Challenge Australia.

Die Promotion findet vom 19. bis 21. Februar statt.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close