sport

America’s Cup 2021: Luna Rossa soll nach dem Eröffnungstag des Prada Cup gegen das Ineos Team UK wegen technischer Probleme protestiert haben

Das sensationelle Comeback des Ineos Team UK am ersten Tag des Prada Cup hat eine schlechte Wendung genommen – ein weiterer Herausforderer soll gegen den britischen Schuh wegen eines technischen Designs protestiert haben.

Sir Ben Ainslies Outfit hat am Freitag des ersten Tages das Feld des America’s Cup verblüfft, indem es eine schwindelerregende Wende geschafft und zwei große Siege eingefahren hat – wobei die Favoriten vor der Regatta mit einer verlängerten Zeit von 1: 20 Minuten zu American Magic wurden bevor er einen perfekten Tag mit einem 28-Sekunden-Sieg gegen das italienische Syndikat Luna Rossa beendete.

Vor weniger als einem Monat war Ineos in der America’s Cup World Series katastrophal. Sie konnte kein Rennen gewinnen und bemühte sich, ihre Wache in einer leichten Brise hochzuhalten.

Das berichtet Yachting Website Live Sail Die Luna Rossa protestiert gegen die Briten, “weil ihre Überholung die Segelhaut ihrer Hauptverkleidung durchdringt”. Dem Bericht zufolge bedeutet dies ein Loch in ihrem Großsegel, das als illegal angesehen wird – und nichts mit früheren Protesten der Italiener “in Bezug auf Achterstag, Ersatzgewichte und Aufkleber” zu tun hat.

Die Wischeinstellung hilft bei der Kontrolle der Form des Großsegels und wird durch komplexe America’s Cup-Regeln begrenzt.

Das Ineos Team UK war Berichten zufolge Gegenstand eines Protests von Luna Rossa, als ihre Überholung in die Segelhaut ihrer Hauptverkleidung eindrang.  Foto / Georgia Schofield, Live Sail Die
Das Ineos Team UK war Berichten zufolge Gegenstand eines Protests von Luna Rossa, als ihre Überholung in die Segelhaut ihrer Hauptverkleidung eindrang. Foto / Georgia Schofield, Live Sail Die

Das Herold versteht, dass Ineos kürzlich eine neue Wischanpassung vorgenommen hat und möglicherweise versucht hat, die Bewegung zu maximieren. Es wird angenommen, dass dies nur als “geringfügiger Verstoß” angesehen wird.

Live Sail Wer berichtete, dass die Regel mit Ineos ‘neuer Überholung gebrochen wurde, aber es gibt noch keine Strafe, weil das Teil in der Messung bestanden wurde. Auf der Website wurde jedoch darauf hingewiesen, dass Ineos morgen vor dem Rennen eine Lösung finden sollte, um das Problem zu beheben.

READ  Ralf Schumacher in der Formel-1-Legende Michael: "Er war immer sehr stolz"

Es wird auch angenommen, dass das Ineos Team UK zuvor gegen die Nichtnutzung der Backstays von Luna Rossa protestiert hat, was zu einem späten Wechsel für den Herausforderer am Freitag führte.

Nachdem die Italiener auf ein Achterstag in der America’s Cup World Series verzichtet hatten, installierten sie eines für ihr Eröffnungsrennen des Prada Cup gegen das Ineos Team UK.

Das Achterstag ist eine Segeltrimmsteuerung, die vom Mast bis zum Heck des Bootes verläuft und die Form des Großsegels und des Vorsegels beeinflusst.

Luna Rossa war das einzige Team, das es während der America’s Cup World Series nicht benutzte, um den Luftwiderstand zu minimieren.

Auf zu den Cup-Rennen?

• Beachten Sie, dass der Verkehr stark ist und das Parken sehr begrenzt ist.

• Nehmen Sie sich genügend Zeit und denken Sie stattdessen daran, eine Fähre, einen Zug oder einen Bus zu nehmen.

• Stellen Sie sicher, dass sich Ihre AT HOP-Karte in Ihrer Tasche befindet. Es ist der beste Weg, um zur Tasse zu fahren.

• Besuchen Sie für weitere Möglichkeiten, um den Renntag zu genießen at.govt.nz/americascup.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close