Mittwoch, Juli 24, 2024

Creating liberating content

Tag der Polizei ohne...

— Es scheint ein politischer Schachzug zu sein. Der Tag der Polizei...

Marek Magierowski verlangt vom...

Polens Botschafter in den USA, Marek Magierowski, der vom Außenministerium ins Land gerufen...

Sie zogen aufs Land....

Manche Menschen hatten sich das Leben auf dem Land anders vorgestellt. Jetzt,...

Cyanobakterien blühten in Badegebieten...

In diesen Badebereichen/Foto ist das Schwimmen strengstens verboten. illustrativ Die Sanitär- und Epidemiologische...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWirtschaft"Alle laufen zu...

„Alle laufen zu Penny!“ – Die Herstellungsfehler von Haribo lösten Jubel bei den Kunden aus

  1. tz
  2. Kunde

Gemacht:

von: Christoph Gschossmann

Unglaublich, aber wahr: Diese Haribo-Tasche wog 350 Gramm, obwohl sie viel weniger hätte enthalten sollen. © Screenshot TikTok @nanette.official

Wenn das tatsächliche Gewicht nicht mit dem angegebenen Gewicht übereinzustimmen scheint, werden Sie misstrauisch. In diesem Fall sorgte die Neugewichtung jedoch für eine äußerst positive Überraschung.

München – Wann bekommt man schon mal mehr für sein Geld als man denkt? Auch doppelt so viel? Nur weil das für die Kunde ist die absolute Ausnahme, ein solcher Fall bekommt viel Aufmerksamkeit. So machte beispielsweise der Süßwarenhersteller Haribo seine Fans glücklich – wenn auch ungewollt. Das Wiegen oft ein Grund zur Enttäuschung – verursacht hier Glückshormone. Ein Benutzer Tick ​​Tack teilten ihre Erfahrungen auf der Plattform.

„Meine Freundin kam gerade mit der Haribo-Tasche zu mir und sagt, das sei eine schlechte Produktion, viel zu schwer“, sagt sie, und man sieht ihr an, dass sie an dieser Erkenntnis zweifelt. Sie dreht das Haribo-Chamäleon-Paket um. „Es sollten 175 Gramm sein“, sagt sie. Dann bleibt nur noch eine Lösung: auf die Waage stellen. Sie wirft das Paket auf eine Küchenwaage und tatsächlich – die Waage zeigt genau das Doppelte an, 350 Gramm. „Danke, Haribo!“, sagt die TikTokerin und untertitelt den Aufruf zu ihrem Video: „Alle rennen zu dir Cent!”

„Das ist die Sechs der Haribo-Tasche“

Andere TikTok-Nutzer freuen sich für sie. „Wie glücklich kann man sein“ oder „Jackpot“ sind viele Kommentare. Das Video erhielt mehr als 77.000 Stimmen (Stand: 19. Januar, 00:27 Uhr). Ein weiterer Kommentar: „Das sind sechs aus der Haribo-Tüte, da ist gerade viel weniger im Rudel.“ Auch Anekdoten werden geteilt: „Mein Lehrer hatte mal einen Haribo-Frosch mit seinen Gummibärchen und hat Haribo darüber geschrieben.“

Ein anderer Nutzer berichtet von einem ähnlichen Fall: „Ich hatte mal eine Milka mit einer Reihe mehr drin. Ich habe sie bei Ebay eingestellt und 40 Euro bekommen.“ Ein Insider kommentierte außerdem: „Ich arbeite bei Trolli, Haribo geht es genauso. Ja, das passiert oft und normalerweise machen wir es nicht, weil wir damit zufrieden sind.“ Ein anderer „Insider“ berichtet derweil: „Ich arbeite bei Penny. Morgen schaue ich auf den Bildschirm.“ Dass man mehr für sein Geld bekommt, als man denkt, ist ziemlich ungewöhnlich – wurde kürzlich bemängelt Aldi-Kunde über die geringe Menge Chips in seiner Tüte. (CGSC)

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.