Wirtschaft

Aldi und Rewe erinnern sich: Pizza-Warnung – immer mehr Supermärkte sind betroffen

  • vonPatrick Mayer

    Ende

Achtung: Rewe und Aldi müssen einen bekannten Pizzateig zurückbringen. Andere Supermarktketten schlagen jetzt ebenfalls Alarm, da das Produkt gefährliche Gegenstände enthält.

  • Rückruf *: Rewe und Aldi* * Sie müssen den fertigen Pizzateig mit der versiegelten Tomatensauce zurückrufen.
  • Nicht nur Rewe und Aldi sind betroffen: Auch Edeka, Lidl, Netto und Penny Wir müssen uns an die Produkte erinnern.
  • Metallpartikel sind in Tomatensauce enthalten – diese können für die Gesundheit der Verbraucher gefährlich sein.

Update vom 28. Juli: Nicht nur Rewe und Aldi sind so erinnern Betroffen sind inzwischen immer mehr Supermarktketten hinzugekommen. Edeka, Lidl, Netto und Penny verkaufen auch Produkte, die Metallpartikel in der gegebenen Tomatensauce enthalten können. Betroffen sind Produkte der Hersteller Wewalka GmbH und Tante Fanny Frischteig GmbH – und diese Produkte finden Sie in folgenden Supermarktfilialen: Aldi, Edeka, Lidl, Netto, Rewe und Penny. Pizzateig mit Tomatensauce wird sowohl in Deutschland als auch in Österreich verkauft. Nach Angaben der Hersteller sind dies folgende Produkte:

Erinnern Sie sich an Pizza von Aldi, Lidl, Rewe, Netto und Penny: Tante Fanny Frischteig GmbH

  • Rückruf * im Rewe: Artikel: UND! Backfertiger Pizzateig (600 g), am besten vor den Daten: 26.07. – 22.08.2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH
  • erinnern im Netz: Artikel: Mondo Italiano Pizzateig mit Tomatensauce (600 Gramm), Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 23. August 2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH
  • erinnern im Netz: Artikel: BACKINI Pizzateig Kombiteig und Fruchttomatensauce (600 Gramm), Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 21. August 2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH
  • erinnern im Edeka: Artikel: Gute und gute Pizzaschachtel (600 Gramm), Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 23. August 2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH
  • erinnern im Penny: Artikel: LESBARER STIFT. Fertig zum Backen von Pizzateig mit Fruchttomatensauce (600 Gramm), Mindesthaltbarkeitsdatum: bis einschließlich 07.08.2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH
READ  Käseerinnerung: Beim Verzehr besteht die Gefahr innerer Blutungen - das Unternehmen und der riesige Discounter reagieren sofort

Rückruf für Pizza von Aldi, Lidl, Rewe, Netto und Penny: Wewalka GmbH

  • erinnern* * im Aldi im Süden: Artikel: Pizzateig / Tomatensauce, Haltbarkeit vor 17.07.2020 – 16.08.2020, Hersteller: Wewalka GmbH Nfg. KG
  • erinnern im Lidl: Artikel: Wählen Sie Chef & Sie Pizza Nation, Haltbarkeit bis 22.07.2020 – 22.08.2020, Hersteller: Wewalka GmbH Nfg. KG

Hat alle Artikel in Supermärkten in Österreich berührt produktwarnung.eu zusammengefasst.

München / Köln – Vorsicht vor diesen Pizza: Lebensmittelunternehmen Rewe und Aldi* * rufen derzeit backfertiges Gebäck mit Tomatensaucen in Paketen an.

Erinnert mich an Rewe und Aldi: die Metallpartikel in Tomatensaucen

Grund: si Portal produktwarnung.eu schreibt, isolierte Metallpartikel wurden in der bereitgestellten Tomatensauce gefunden. Daher schließen Hersteller nicht aus, dass Saucengläser auch gesundheitsgefährdende Produkte erhalten haben.

Wichtig: Daher geht das “Risiko” nur von den enthaltenen Tomatensaucen aus. Wir empfehlen, keine Tomatensauce zu essen. Pizzateiges es ist harmlos “, heißt es in dem Bericht.

Rückrufe von Rewe und Aldi: Dies sind Pizzateige mit Tomatensauce

Laut Portal können Kunden die betroffenen Produkte zu Verkaufsstellen (relevante Supermärkte von Rewe und Aldi) zurück, wird der Verkaufspreis zurückgegeben. Diese Pizzateige mit Tomatensauce sind:

  • erinnern* * im Aldi im Süden: Artikel: Pizzateig / Tomatensauce, vor 17.07.2020 – 16.08.2020, Hersteller: Wewalka GmbH Nfg. KG
  • erinnern im Rewe: Artikel: UND! Backfertiger Pizzateig (600 g), Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.07. – 22.08.2020, Hersteller: Tante Fanny Frischteig GmbH

Es gab noch einen am selben Tag (Montag, 27. Juli) Erinnern Sie sich an Bens Onkel – In einem beliebten Ausflug– Es wurden Glasstücke gefunden. Ein Kunde entdeckt einen absoluten Ekel bei einem Aldi-Pudding. Die Diskussion reagiert über Facebook auf Kundeneingaben und -verfolgung. (Pm) * merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks in ganz Deutschland

READ  Neuer Hummer EV mit einer absurden Menge an elektrischer Energie - Auto-News

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close