Unterhaltung

Wrestling-Legende Hulk Hogan (67) – warum ich zurück in den Ring gehe – Leute

Er ist eine Ikone. Eine Legende. Unsterblich. Er ist Hulk Hogan (67).

Er war es, der in den 1980er Jahren Wrestling in den Mainstream brachte. Er hat die Unterhaltungsindustrie wie kein anderer verändert. Zusammen mit WWE-Chef Vince McMahon (75) machte er WWE zu einer weltweit bekannten und erfolgreichen Marke.

Jetzt ist er zurück.

Am 4. Januar wird er wieder auf “RAW” erscheinen und als Ehrengast in den Ring eintreten – als Teil der “Legends Nights”.


Mit der nächsten “RAW” Edition übernehmen die LegendenFoto: wwe2020

Obwohl er 67 Jahre alt ist, spielt er gerne wieder Kämpfe, besonders auf Twitter. Vielleicht schon mit “RAW”?

BILD: Nach fast zwei Jahren wirst du wieder “RAW” spielen – und diesmal ohne Fans. Aufgeregt?

Hulk Hogan: Ich bin sehr aufgeregt über den Thunderdome und all seine Bildschirme. Ich liebe es, aufgeregt zu sein. Ich erinnere mich, dass ich mit Gänsehaut in die erste Wrestlemania gegangen bin, ohne zu wissen, was zum Teufel auf mich wartete. Zwei Jahre später Ich hatte Angst vor André The Giant, weil ich nicht wusste, ob er mich in zwei Teile teilen würde. “

Später in Ihrer Karriere gab es auch große Höhepunkte …

Hogan: „Ja, einer der besten Momente war der Kampf gegen The Rock in Wrestlemania 18. Die Atmosphäre, der Jubel, die Fans. Ich werde das nie vergessen. Dies ist mein erster Auftritt im Thunderdome. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach all den Jahren wieder aufgeregt und neugierig sein würde. Ich habe das Gefühl, ich bereite mich auf eine weitere Wrestlemania vor. “”

Apropos, dein Spiel gegen The Rock war vor 18 Jahren. Er sprach kürzlich von der symbolischen Übergabe des Stabes nach dem Kampf. Wie wichtig sind die Legenden für die jungen Talente?

Hogan: „Wir alle lieben es zu ringen, deshalb müssen wir alle sicherstellen, dass es immer die nächste Generation gibt. Ich habe in den 80ern meinen Höhepunkt erreicht und hätte die Fackel in den frühen 90ern geben sollen. Aber zu wenige Leute wollten führen. Also haben wir eine Generation übersprungen. Erst später kamen Steve Austin, The Rock und John Cena an. Du warst bereit. Und sie übernahmen die Fackel. Es ist wichtig, dass die Legenden nicht einfach verschwinden, sondern dass sie ihre Erfahrungen an die jungen Talente weitergeben. “”


Mit 67 Jahren ist Hogan immer noch in ausgezeichneter Verfassung

Mit 67 Jahren ist Hogan immer noch in ausgezeichneter VerfassungFoto: wwe2020

Sie schwärmten vor ein paar Jahren von Kevin Owens. Wer könnte eines Tages die Fackel übernehmen?

Hogan: „Kevin Owens war und ist ein außergewöhnliches Talent. Ich habe die echten Jungs bei NXT vermisst. Die wirklich gemeinen, die Fans allein mit ihrem Charakter in Panik versetzen. Dann sah ich Kevin Owens. Er war der Mann, den ich suchte. Im Moment liebe ich Matt Riddle. Er gibt vor, nicht zu wissen, was los ist, aber er ist schlau wie die Hölle. Das ist sein Ding. Ich habe ihn beobachtet und er hat wirklich gute Instinkte. Er hat ein Talent für Improvisation. Denn darum geht es: Instinkte und Timing. Sein Timing ist noch nicht perfekt, aber er ist derjenige, auf den ich mein Geld setzen würde. “”


Riddle ist Hogans nächster großer Megastar

Riddle ist Hogans nächster großer MegastarFoto: wwe2020

Viele Legenden sind auf Twitter und Instagram wirklich aktiv. Gleichfalls. Wie wäre Ihre Karriere verlaufen, wenn Social Media damals schon existiert hätte?

Hogan: „Ich denke, wir hätten viel mehr Waren verkaufen können. Früher gab es keine Handys, kein Internet, wir hatten nicht einmal Kamerahandys zum Fotografieren. Alles wurde vor Ort verkauft, es gab keine Online-Shops. Hätten wir soziale Medien gehabt, wären die Zahlen wahrscheinlich durch das Dach geschossen. Auch weil wir wirklich bemerkt hätten, wie groß unsere Fangemeinde tatsächlich war, besonders im Ausland. “”

Triple H sieht ein potenzielles Match zwischen Roman Reigns und Drew McIntyre auf Augenhöhe mit Hulk Hogan und Ric Flair! Was denkst du über die aktuellen Champions?

Hogan: ‘Ich bin dort sehr voreingenommen. Romans Vater Sika brachte mich zusammen mit seinem Partner Afa wieder auf die Strecke, als ich mich verirrte. Ich war neu bei WWE und sie haben mich unter ihre Fittiche genommen. Das werde ich für die ganze Familie nicht vergessen. Mein Respekt vor der samoanischen Dynastie ist enorm. Wir haben alle gesehen, wie The Rock die Spitze erreicht hat. Und Roman bringt diese Dynastie derzeit auf eine ganz neue Ebene. Es ist fast perfekt. Er hat das Aussehen, die Fähigkeiten. Alles.”

Was ist mit Drew?

Hogan: „Ich habe Drew aufstehen sehen, er hat für alles gearbeitet. Er hat den Körper eines Gottes. Alles was er tut ist perfekt. Auch sind Promos. Ich kann Triple H nur zustimmen, wenn er uns alle verglichen hat. Vielleicht sind sie besser als wir. “”

Wer ist deiner Meinung nach der größte Wrestler aller Zeiten? Viele sagen, du bist es.

Hogan: „Danke für dieses Kompliment. Aber mein Held war schon immer Ric Flair. Er ist der größte Wrestler aller Zeiten. Er legte den Grundstein dafür, sich von innen und außen als Wrestler zu präsentieren. Er legte die Messlatte höher als jeder andere. ‘


Für Hogan ist Ric Flair derjenige

Für Hogan ist Ric Flair der größte Wrestler aller ZeitenFoto: wwe2020

Pat Patterson ist vor einigen Wochen gestorben. Er hat mehrere Generationen des Wrestlings beeinflusst, einschließlich Ihnen.

Hogan: „Als ich in die Wrestling-Welt einsteigen wollte, hatten die Jungs jeden Tag Shows. Das Letzte, was sie wollten, war, einen Neuling zur Hand zu haben. Er hat es getan. Er nahm sich die Zeit, mir die Kunst des Wrestlings beizubringen. Es hat uns Freunde fürs Leben gemacht. Es war ein schlechter Tag, als er starb. Ein wirklich trauriger Tag. “”

Am 4. Januar feiert “RAW” die “Nacht der Legenden”. Was können die Fans erwarten?

Hogan: “Überraschungen! Auch ich weiß nicht, was mich erwartet. Ich gehe dorthin, um eine tolle Zeit zu haben und meine Freunde wie Flair, Kurt Angle und Big Show zu treffen. Vielleicht landen wir alle wieder im Ring und nehmen die für eine Nacht einkaufen. “

Die “RAW Legends Night” findet in der Nacht von Montag, 4. Januar bis Dienstag statt. DAZN wird die Show ab 2 Uhr morgens live übertragen.

READ  Schlager: Andrea Kiewel verursacht Skandal im ZDF-Fernsehgarten - er sagt, die Fernsehzuschauer seien sprachlos

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close