sport

VIDEO: Massenüberschlag bei der Coffs Coast Rally

Luke Anear und Alan Stephenson haben bei der Supercheap Auto Coffs Coast Rally einen massiven Überschlag hinter sich. Foto: Twitter der australischen Rallye-Meisterschaft

Luke Anear und Alan Stephenson sind in der letzten Runde der RSEA Safety Motorsport Auststralia Rally Championship bei der Supercheap Auto Coffs Coast Rally einem massiven Überschlag davongekommen.

Das Duo rollte 15 Meilen bis zur SS2 Sherwood South 1.

Sowohl Anear als auch Stephenson geht es gut.

Der Vorfall ereignete sich in Anears Rückkehr nach Australiennach mehreren Einsätzen in der FIA World Rally Championship 2022.

Das WRC2 Rally New Zealand-Siegerduo Hayden Paddon/John Kennard holte mit dem Sieg in der SS2 Sherwood South 1 hintereinander Etappensiege und endete vor den ARC-Titelanwärtern Harry Bates/John McCarthy und Lewis Bates/Anthony McLoughlin mit Richie Dalton/Dale Moscatt und Daniel Gonzalez/Daymon Nicoli runden die Top 5 ab.

Siehe auch  FC Schalke 04: Wieder Probleme mit S04! Das Urlaubsfoto ermöglicht es den Fans, sich anziehen zu lassen

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close