Montag, März 4, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartUnterhaltungUmzug nach Frankreich?:...

Umzug nach Frankreich?: Brad Pitt würde „Teilzeitruhestand“ in Betracht ziehen

Umzug nach Frankreich?
Brad Pitt würde „Halbpension“ beobachten.

Wird Hollywood auf absehbare Zeit ohne eine DER Schauspielgrößen auskommen? Die Gerüchteküche ist in vollem Gange, nachdem Brad Pitt den Großteil seiner Anteile an der Produktionsfirma Plan B verkauft hat. Wie dieser teilweise Rückzug aus dem Rampenlicht aussehen könnte, berichtet ein amerikanisches Magazin.

Mit 59 Jahren ist Schauspieler Brad Pitt noch weit vom traditionellen Rentenalter entfernt. Der Star soll über seinen ersten Schritt in Richtung Ruhestand nachdenken, wie die amerikanische Seite „Page Six“ von einem Vertrauten des Schauspielers erfahren haben will.

„Brad möchte von nun an ein friedliches Leben führen und ist dabei, zu entscheiden, wie eine Altersteilzeit für ihn aussehen könnte“, sagte die Quelle. Ein erster Hinweis darauf dürfte sein, dass Pitt einen Großteil (60 Prozent) seiner Anteile an der Produktionsfirma Plan B an ein französisches Medienunternehmen verkauft hat. Pitt gründete Plan B im Jahr 2001 mit seiner damaligen Frau Jennifer Aniston, 53, und ist seit ihrer Scheidung im Jahr 2005 der alleinige Eigentümer.

Plan B trug zur Realisierung von Filmen wie „The Departed“, „12 Years a Slave“ oder zuletzt „She Said“ bei. Als Übernahmegeld floss im Schnitt ein dreistelliger Millionenbetrag „weniger als 500 Millionen Dollar“ ein, berichtete „CNBC“. Mit diesem Verkauf scheint die Karriere von Brad Pitt als Film- und Serienproduzent durch die angebliche „Teilzeitruhestand“ getrübt worden zu sein.

„Er will nur in Frieden leben“

Aber denkt der Star auch darüber nach, sich von der großen Leinwand zu verabschieden? Von einem anderen vermeintlichen Insider wollte Page Six die Gedankenspiele des Stars wissen, die darauf hindeuten könnten: „Er erwägt, Hollywood den Rücken zu kehren und nach Frankreich zu ziehen, um sein Weingut zu führen, Kunst und Möbel herzustellen. Gleichzeitig heißt es aber auch, dass Pitt dieses Projekt in nächster Zeit nicht durchführen will, im Gegenteil, er bleibt Schauspieler mit voller Leidenschaft und das wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern.

Das neueste Beispiel liefert Pitt in wenigen Tagen ins Kino: Am 19. Januar läuft in Deutschland Damien Chazelles Film „Babylon“, in dem Pitt neben Margot Robbie die Hauptrolle spielen wird. Interessanterweise geht es um die Filmindustrie und ihre Fallstricke.

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.