Donnerstag, Juli 18, 2024

Creating liberating content

Warschau. Abstimmungsergebnisse für...

Zum elften Mal entschieden sich die Einwohner Warschaus für Bürgerhaushaltsprojekte. Von den...

Morgensturm über der Region....

Seit dem Morgen arbeiten die Feuerwehrleute des Karpatenvorlandes an vielen Vorfällen im Zusammenhang...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWissenschaftÜber 1.450 Organisationen...

Über 1.450 Organisationen im Web3-Bereich der VAE identifiziert, laut Crypto Oasis Ecosystem Report 2022

Der Bericht ist die detaillierteste Darstellung des am schnellsten wachsenden Blockchain-Ökosystems der Welt und wurde zur Eröffnung des Future Blockchain Summit 2022 vorgestellt

Wesentliches:

– Untersuchungen zeigen, dass mehr als 7.000 Personen in Organisationen im Crypto-, Blockchain-, Metaverse- und Web3-Ökosystem der Vereinigten Arabischen Emirate arbeiten – einheimische Organisationen machen 65 Prozent (950 Organisationen) der Gesamtzahl aus und nicht einheimische Organisationen 35 Prozent (500 Organisationen). )

– Der Bericht ist in 6 Teile gegliedert, die die Schlüsselelemente des Ökosystems identifizieren: Regierungen und Verbände, Startups und Projekte, Investoren und Sammler, Dienstleister, Unternehmen sowie Bildung und Forschung

– Der Bericht wurde in Zusammenarbeit mit Roland Berger erstellt, einer der führenden Strategieberatungen mit einem engagierten Kryptoökonomie- und Web3-Team

DUBAI, 10. Oktober 2022 – (ACN Newswire) – Crypto Oasis, das am schnellsten wachsende Web3-Ökosystem der Welt, gab bekannt, dass es bis Ende des dritten Quartals 2022 mehr als 1.450 aktive Web3-Organisationen in den VAE identifiziert hat. 7.000 Menschen arbeiten in der Branche.

Die Organisationen, die im Blockchain-Bereich tätig sind, werden basierend auf ihrer Abhängigkeit von dieser aufstrebenden Technologie in native und nicht native kategorisiert. einheimische Organisationen, die ausschließlich aufgrund dieser Technologie existieren, machen 65 Prozent der Gesamtzahl der identifizierten Organisationen aus, und nicht einheimische Organisationen 35 Prozent. Beim Dubai Multi Commodities Centre (DMCC) sind mehr als 460 einheimische Organisationen registriert, was mehr als 50 % aller einheimischen Blockchain-Organisationen in Dubai ausmacht.

Von den mehr als 7.000 Personen, die in der Web3-Branche arbeiten, arbeiten etwa 77 Prozent in einheimischen Blockchain-Organisationen und 23 Prozent in nicht-einheimischen Organisationen.

Der Crypto Oasis Ecosystem Report ist ein periodischer Bericht, der jetzt seine erste Ausgabe hat und in Zusammenarbeit mit Roland Berger erstellt wurde, einem der ersten strategischen Beratungsunternehmen auf höchster Ebene, das in die Welt der Blockchain eingetreten ist und seine globale Beratung zur Crypto Economy geleitet hat. aus den VAE. Der Bericht konzentriert sich auf die Marktentwicklung und neue Technologien wie Crypto, Blockchain, Metaverse und Web3. Es erstellt die erste quantitative und qualitative Ökosystemstudie des Crypto Oasis-Ökosystems und identifiziert seine verschiedenen Interessengruppen. Es enthält einen tiefen Einblick in die Möglichkeiten, die Web3 der Region bietet, exklusive Inhalte wie die von Phoenix in Abu Dhabi durchgeführten Einblicke in eine der größten Greenfield-Mining-Sites der Welt sowie Forschungsergebnisse von Roland Berger, die den Zustand zeigen der globalen Kryptoökonomie, für die sie Erkenntnisse von mehr als 150 C-Level-Führungskräften und Innovatoren aus 10 Branchen gesammelt haben. „Wir glauben fest an den Übergang zu einer Kryptoökonomie und sehen dies in den Top-C-Level-Executive-Agenden wider. Die VAE beschleunigen ihre globale Position als Crypto- und Web3-Hub, auch dank führender Ökosystementwickler wie Crypto Oasis, “, sagt Pierre Samaties, Partner und globaler Co-Leiter des Crypto Economy-Teams des Unternehmens.

Die VAE sind einzigartig positioniert, um eine führende Rolle in der globalen Innovationswirtschaft zu spielen. Das Wachstum des Crypto Oasis-Ökosystems wird sich in den kommenden Monaten fortsetzen, da wir bereits sehen können, dass die Regulierungsbehörden in der Region Innovationen und Störungen begrüßen, was es Blockchain-bezogenen Unternehmen erleichtert, Lizenzen zu erhalten und zu operieren. Ralf Glabischnig, Gründer der Crypto Oasis, sagte: „Wir freuen uns, dass die VAE zukunftsorientierte Organisationen wie Startups, Dienstleister, Investoren sowie Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen im Web3-Bereich unterstützen. Wir haben auch Branchenführer Interessengruppen wie ADGM, DIFC, DMCC, Simmons und Simmons, State Street wird in unserem Bericht vorgestellt, der der Öffentlichkeit ein tieferes Verständnis der Branchentrends vermitteln und den Leser über dieses ständig wachsende und sich entwickelnde Ökosystem aufklären und aufklären wird Ökosystem, das dazu beitragen wird, die Basis zu schaffen, von der aus das Wachstum in den kommenden Jahren identifiziert werden kann, wenn die Crypto Oasis zu einem Zentrum für Blockchain-Exzellenz wird.“

Crypto Oasis katalysiert das Wachstum von Organisationen im Crypto-Bereich und bringt Investoren, Start-ups, Unternehmen, Forscher, Dienstleister und Regierungsbehörden zusammen. Ziel ist es, die digitale Wirtschaft im Nahen Osten voranzubringen und Distributed-Ledger-Technologien in den Mainstream zu bringen. Faisal Zaidi, Mitbegründer und CMO von Crypto Oasis, erklärte: „Unsere Aufgabe ist es, das Ökosystem von Crypto Oasis zu verwalten, und unser Ziel ist es, alle Beteiligten auf einem Spielfeld zusammenzubringen, um die Region als führenden globalen Akteur im Web3 zu behaupten.“

Er fügte hinzu: „Das Crypto Oasis Directory und der parallel veröffentlichte Bericht sind Werkzeuge, die wir entwickelt und erstellt und intern veröffentlicht haben, um Transparenz und Bewusstsein für diese aufstrebende Region zu schaffen.“

Der Bericht enthält auch aufschlussreiche Vordenkerartikel von großen Branchenakteuren wie 4ARTTechnologies, Pulse, Ripple, Securrency, Singularity DAO, TDEFI, Tokengate, Virtua, um nur einige zu nennen.

Berichtslink:

https://cryptooasis.ae/ecosystem-report-2022/

Verzeichnislink:

https://cryptooasis.ae/directory/

Über Crypto Oasis

Die Crypto Oasis ist ein auf den Nahen Osten ausgerichtetes Blockchain-Ökosystem, das von Initiatoren des Crypto Valley Switzerland unterstützt wird. Die für Wachstum erforderlichen Kernelemente sind Talent, Kapital und Infrastruktur. Zu den Akteuren des Ökosystems zählen Investoren und Sammler, Start-ups und Projekte, Unternehmen, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, Dienstleister sowie Behörden und Verbände. Die Vision von Crypto Oasis ist es, eines der führenden Blockchain-Ökosysteme der Welt zu sein. Heute ist es mit mehr als 1450 Organisationen allein in den Vereinigten Arabischen Emiraten das am schnellsten wachsende.

www.cryptooasis.ae

Über Roland Berger

Roland Berger ist die einzige europäische Kulturerbe-Management-Beratung mit starker internationaler Präsenz. Als unabhängiges Unternehmen, das sich ausschließlich im Besitz unserer Partner befindet, haben wir 51 Niederlassungen in allen wichtigen Märkten. Unsere 2.700 Mitarbeiter bieten eine einzigartige Kombination aus analytischer Herangehensweise und empathischer Grundhaltung. Angetrieben von unseren Werten Unternehmertum, Exzellenz und Empathie sind wir bei Roland Berger davon überzeugt, dass die Welt ein neues nachhaltiges Paradigma braucht, das den gesamten Wertekreislauf berücksichtigt. Durch die Arbeit in fachübergreifenden Teams in allen relevanten Sektoren und Geschäftsfunktionen bieten wir das beste Know-how, um die tiefgreifenden Herausforderungen von heute und morgen zu meistern.

www.rolandberger.com

© Scoop-Medien

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.