Welt

Tschechische Republik: Hochbrand in Bochum – mindestens elf Tote – Nachrichten im Ausland

Schreckliche Szenen in der Tschechischen Republik!

In einem hohen Gebäude im Osten des Landes brach am Samstag ein Feuer aus. Menschen wurden panisch aus dem Fenster geworfen, mindestens elf Menschen starben. Die CTK-Agentur berichtete am Samstag unter Berufung auf einen Sprecher der Feuerwehr. Unter den Toten sind drei Kinder.

Das Feuer brach am Nachmittag in einer Wohnung im 11. Stock eines vorgefertigten 13-stöckigen Gebäudes in der Stadt Bochum an der Grenze zu Polen aus, teilte die Polizei mit. Es breitete sich in den oberen Stockwerken aus.


Das Feuer breitete sich in den oberen Stockwerken ausFoto: STRINGER / Reuters

Die Feuerwehr traf mit einer großen Anzahl und mehreren turbulenten Leitern ein. Ein Rettungshubschrauber wurde ebenfalls eingesetzt.

Die Ermittler gingen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde, sagte der 41-jährige Innenminister Jan Hamacek am Abend der CT-Station: “Es muss ein Streit in der Nachbarschaft gewesen sein, der schon lange andauerte.”

Eine Person wurde vorübergehend festgenommen. Nach Angaben von Feuerwehrleuten breiteten sich die Flammen mit außerordentlicher Geschwindigkeit aus. Dies kann auf einen Feuerbeschleuniger wie Benzin hinweisen.

“Es gibt intensive Untersuchungen zu den Umständen und Ursachen dieses tragischen Ereignisses”, sagte ein Polizeisprecher. Mit elf Toten ist es die schlimmste Katastrophe in der Geschichte des Landes seit 1990.


Mindestens elf Menschen wurden getötet

Mindestens elf Menschen wurden getötet und mehrere in Panik aus dem Fenster geworfenFoto: LUKAS KABON / AFP

Augenzeugen berichteten den tschechischen Medien, dass verzweifelte Menschen aus dem Fenster geworfen wurden, als sie versuchten, dem Rauch und den Flammen zu entkommen. Die Feuerwehr bestätigte dies später. “Ich sah zwei Leute auf dem Fensterbrett sitzen, die in Flammen standen. Dann wurde einer von ihnen geworfen – ich konnte nicht weiter suchen “, sagte eine Frau aus der Online-Ausgabe der Pravo-Zeitung. Ein Kriseninterventionsteam muss sich um Zeugen kümmern.


Retter bringen eine verletzte Person zum Rettungshubschrauber

Retter bringen eine verletzte Person zum RettungshubschrauberFoto: STRINGER / Reuters

Bochum liegt knapp 300 Kilometer östlich von Prag und hat fast 21.000 Einwohner. Die Industriestadt ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt.


Es ist die schlimmste Brandkatastrophe in der Tschechischen Republik seit 1990

Es ist die schlimmste Brandkatastrophe in der Tschechischen Republik seit 1990Foto: LUKAS KABON / AFP

READ  Ihr Tod stürzt die USA in einen Machtkampf

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close