Wissenschaft

Texas fügt 13 Coronavirus-Todesfälle hinzu, 300 weitere

In ganz Texas wurden am Sonntag 300 weitere Fälle von Coronavirus gemeldet, darunter 20 ältere Fälle, die kürzlich von Laboren bestätigt wurden.

Der Staat meldete auch 13 neue COVID-19-Todesfälle, was die Zahl der Todesopfer auf 50.857 erhöhte.

Von den neuen Fällen wurden 240 bestätigt und 60 wahrscheinlich. Von den älteren Fällen wurden 12 bestätigt und 8 wahrscheinlich.

Die Gesamtzahl der Fälle des Staates beträgt jetzt 2.967.354, davon 2.530.910 bestätigt und 436.444 wahrscheinlich.

Nach Angaben des Bundesstaates haben 13.258.611 Menschen in Texas mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten, während 10.977.308 – 45,6% der Bevölkerung des Staates ab 12 Jahren — vollständig geimpft sind.

Landkreis Tarrant

Tarrant County meldete am Sonntag zwei Todesfälle und 108 Fälle.

Details zu den jüngsten Todesfällen waren nicht sofort verfügbar.

Von den neuen Fällen wurden 84 bestätigt und 24 wahrscheinlich. Die Zahlen bringen den Gesamtfall des Landkreises auf 261.854, darunter 218.995 bestätigte und 42.859 wahrscheinlich. Die Zahl der Todesopfer beträgt 3.543.

Nach Angaben des Bundesstaates haben 902.234 Menschen in Tarrant County mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten, während 767.449 – 44,1 % der Bevölkerung des Landkreises ab 12 Jahren – vollständig geimpft wurden.

Dallas County

Beamte von Dallas County melden am Sonntag keine neuen Coronavirus-Daten mehr. Zahlen, die zuvor am Sonntag gemeldet wurden, werden am Montag veröffentlicht.

Am Samstag betrug die Gesamtzahl der Fälle in der Provinz 304.502 – 261.512 bestätigt und 42.990 wahrscheinlich. Die Zahl der Todesopfer betrug 4.088.

Die durchschnittliche Zahl neuer täglicher Fälle in der Provinz in den letzten zwei Wochen beträgt 100. Für den vorangegangenen 14-Tage-Zeitraum lag der Durchschnitt bei 121.

READ  Deutschland gibt an, dass Großbritannien eine Virusvariantenregion ist

Laut staatlichen Daten haben 1.207.637 Menschen in Dallas County mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten, während 976.537 – 44,7 % der Bevölkerung des Landkreises im Alter von 12 und älter – vollständig immunisiert wurden.

Collin County

Der Bundesstaat fügte den Gesamtzahlen von Collin County am Sonntag acht neue Fälle und keine neuen Todesfälle hinzu.

Die Gesamtzahl der Fälle in der Provinz beträgt 92.241, wobei 75.556 bestätigt und 16.685 wahrscheinlich sind. Die Zahl der Todesopfer beträgt 838.

Nach Angaben des Bundesstaates haben 559.700 Menschen in Collin County mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten, während 476.192 – 55 % der Bevölkerung des Landkreises ab 12 Jahren – vollständig geimpft wurden.

Denton County

Beamte von Denton County hören am Sonntag auf, neue Coronavirus-Daten zu melden.

Bis Freitag hatte die Provinz insgesamt 76.479 COVID-19-Fälle, darunter 56.068 bestätigte und 20.411 wahrscheinliche. Die Zahl der Todesopfer lag bei 604.

Nach Angaben des Bundesstaates haben 436.084 Menschen in Denton County mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten, während 368.074 – 49,1 % der Bevölkerung des Landkreises ab 12 Jahren – vollständig geimpft wurden.

andere Provinzen

Das Texas Department of State Health Services hat die Berichterstattung für diese anderen Landkreise in Nordtexas übernommen. In einigen Provinzen werden möglicherweise nicht täglich neue Daten gemeldet. Die neuesten Zahlen sind:

  • Rockwall County: 11.748 Fälle (9.407 bestätigt und 2.341 wahrscheinlich), 157 Todesfälle.
  • Kaufman County: 16.375 Fälle (13.562 bestätigt und 2.813 wahrscheinlich), 263 Todesfälle.
  • Ellis County: 23.164 Fälle (19.129 bestätigt und 4.035 wahrscheinlich), 322 Todesfälle.
  • Johnson County: 20.042 Fälle (16.948 bestätigt und 3.094 wahrscheinlich), 374 Todesfälle.
READ  Sternschnuppenkalender: Perseiden fliegen wieder!

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close