Unterhaltung

Süss! Jessi bedauert die Bachelorette-Entscheidung gegen Johannes

Jessica Paszka (30) bezweifelt Ihre frühere Entscheidung! 2017 entschied sich die Schönheit im Finale des Bachelorette für den Schlagzeuger David Friedrich (31) statt für Johannes Haller (33). Letzteres tauchte auf deutlich enttäuscht darüber und gestand Promiflash nach der Show: “Ich möchte immer noch der Mann auf Jessis Seite sein!” Drei Jahre später gelang es ihm sogar, das Herz des Influencers zu gewinnen. Im Netzwerk enthüllt Jessica jetzt, wo sie ihre Wahl in diesem Moment nicht mehr verstehen kann!

Auf Instagram Die werdende Mutter hat ein paar Bilder von sich und ihrem Geliebten gepostet. Ganz in Schwarz gekleidet posieren die Lovebirds cool für die Kamera. Sie schrieb unter dem Foto: “Manchmal frage ich mich, wie ich dich gehen lassen kann.” Damit zeigt sie an, dass sie im Finale der Dome-Show eine falsche Entscheidung getroffen hat. Ein Benutzer sagte dann: “Umso besser, dass Sie sich jetzt gefunden haben.”

Präsentieren Sie, wie schön Ihr Liebestreffen ist Jessica und Johannes seit Monaten online. Sie teilen ihr Glück immer mit ihren Anhängern mit Fotos und kurzen Videos. Desweiteren die Schwangerschaft von 30-Jährigen und ihr Engagement am Heiligabend im letzten Jahr.

Instagram / johannes_haller

Jessica Paszka und Johannes Haller
Jessica Paszkas Verlobungsring von Johannes Haller

Instagram / jessica_paszka_

Jessica Paszkas Verlobungsring von Johannes Haller
Johannes Haller und Jessica Paszka

Instagram / jessica_paszka_

Johannes Haller und Jessica Paszka
READ  Pocher sicher: Wendlers Laura muss nach Deutschland zurück

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close