Freitag, Juni 14, 2024

Creating liberating content

Fünf Finanztipps für junge...

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer...

Warschau. U-Bahn-Störung, vier...

Fahrgäste, die am Donnerstagmorgen mit der U-Bahn unterwegs sind, müssen mit Schwierigkeiten rechnen....
StartWissenschaftStrahlungsgehärtete Netzwerkcontroller von...

Strahlungsgehärtete Netzwerkcontroller von TTTech für die Serienproduktion – SatNews

In einem Raumfahrzeug verwendete elektronische Komponenten müssen sehr hohe Qualitäts- und Fertigungsstandards erfüllen und in extrem rauen Umgebungen zuverlässig funktionieren. TTTech Aerospace und Halbleiterpartner des Unternehmens, STMicroelectronics, haben die Entwicklung, Industrialisierung und Qualifizierung von hochintegrierten strahlengehärteten TTEthernet® Systeme auf Chip (SoCs) Netzwerkcontroller. Sie werden in deterministischen, fehlertoleranten, Ethernet-basierten Netzwerken für Raumfahrtanwendungen eingesetzt. Die erfolgreich Qualifizierten TTESwitch Controller HiRel und TTEnd System Controller HiRel werden bereits in den elektronischen Systemen von zwei großen Startprogrammen und in einem Roboterprogramm verwendet.

Nach erfolgreich abgeschlossener Qualifizierung stehen TTESwitch Controller HiRel und TTEEnd System Controller HiRel nun als Serienprodukte bereit für den Einsatz in unterschiedlichsten Raumfahrtanwendungen wie Trägerraketen, Satelliten oder Roboteranwendungen.

Die TTEthernet®-Netzwerkcontroller von TTTech Aerospace (TTEEnd System Controller HiRel und TTESwitch Controller HiRel) fungieren in einzigartiger Weise als Systems on Chip (SoCs). Sie unterstützen drei Verkehrsklassen: Standard-Ethernet (IEEE802.3), ratenbegrenzter und zeitgesteuerter Verkehr (SAE AS6802) für eine Vielzahl von Netzwerkanwendungen. Ihre hohen Gigabit/Sekunden-Bandbreiten machen die Netzwerkcontroller ideal für die Echtzeitübertragung hoher Datenmengen (zB hochauflösende Bilder und Videos) und die harte Echtzeitübertragung sicherheitskritischer Steuerdaten mit kurzer Latenz über ein einziges Netzwerk. Vielfältige Schnittstellen sorgen für hohe Flexibilität bei der Anbindung an elektronische Hardware zur einfachen Integration.

Der TTEEnd System Controller HiRel und der TTESwitch Controller HiRel sind mit einer integrierten LEON2-CPU zur Systemverwaltung und -diagnose ausgestattet, die eine automatische Zeitsynchronisation der Anwendung mit dem Netzwerk gewährleistet. Der Chip basiert auf einem strahlungsgehärteten Designprozess und ist in einer kostengünstigen Kunststoffverpackung verpackt. Dies gewährleistet die Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen, die eine hohe Strahlungstoleranz für Anwendungen wie Trägerraketen und Satelliten mit niedriger Erdumlaufbahn (LEO) erfordern.

Unsere TTEthernet® SoCs Netzwerkcontroller sind die ersten ihrer Art, die weltweit in Serie gehen. Sie fungieren als „zentrales Nervensystem“, das alle Systeme im Raumfahrzeug verbindet. Ihr modularer und deterministischer Charakter unterstützt die Designoptimierung und eine signifikante Reduzierung der Softwarekomplexität und Gerätegröße. Dies reduziert den Aufwand für Systemintegration sowie Verifizierung und Validierung und ermöglicht eine schnellere Entwicklung leistungsfähigerer, kostengünstigerer und fehlertoleranter Computerplattformen für Avionik- und Steuerungsanwendungen,“ genannt Christian Fidic, Senior Vice President Aerospace Business Unit, TTTech.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.