Wissenschaft

Sternschnuppenkalender: Perseiden fliegen wieder!

22.07.2020 – 11:38

Die Sterne, die im August fallen
Sternschnuppenkalender: Bald gibt es ein Himmelsspektakel!

Foto: iStock / Cylonphoto

In bestimmten Nächten des Jahres sind viele Sternschnuppen zu sehen. Derzeit stark: Zwillinge und Ursiden.

Wer einen Shooting Star sieht, kann sich etwas wünschen – so heißt es. Die Nächte sind derzeit kürzer, aber wenn Sie den Nachthimmel nach den Sternschnuppen durchsuchen möchten, ist es zumindest relativ warm – und jetzt haben Sie gute Chancen, spektakuläre Phänomene zu beobachten. Wir finden heraus, wann die nächste Shooting Star Flut kommen wird.

Es gibt bestimmte Zeiten im Jahr, in denen die Chance, Ihren Wunsch zu erfüllen, schnell steigt. Und das hat rein wissenschaftliche – also astronomische – Gründe. BILD der Frau hat eins für dich Herbst Sterne Kalender vereinigen Sie sich, um Ihren Wünschen näher zu kommen und gleichzeitig ein glamouröses Spektakel der Nacht nicht zu verpassen.



Der Sternschnuppenkalender zeigt regelmäßige Meteorschauer


Sternschnuppen sind nichts als Steine ​​und Staub von Kometen, deren Umlaufbahnen zu bestimmten Jahreszeiten die Erde durchqueren. Wenn diese Teilchen in die Erdatmosphäre gelangen, verbrennen sie – und wir sehen das leichte Gas als Sternschnuppe. Also eigentlich eine nüchterne Erklärung für ein sehr schönes Spektakel.

Für uns Zuschauer scheint es immer so, als würden die Sternschnuppen bei einem bestimmten Stern beginnen. Sie werden oft nach ihnen benannt.


Kometenbahnen kreuzen die Erde immer in sich wiederholenden Perioden – deshalb Meteorschauer, dh. Es regnet, sie können immer sehr gut geplant werden. Die größten finden jedes Jahr zur gleichen Zeit statt. Wir geben Ihnen eine Zusammenfassung unten.


Größere Meteorströme: Hier haben Sie die beste Gelegenheit, Ihre Wünsche zu erfüllen


  • Quadrantiden: Das Jahr beginnt mit den Sternen, die aus der Bear Guardian-Konstellation unweit des Big Dippers (auch Big Dipper genannt) schießen. Sie stammen vom Asteroiden 2003 EH1. Von der nördlichen Hemisphäre aus können wir zwischen der letzten Dezemberwoche und dem 12. Januar Sternschnuppen sehen – die meisten von ihnen sind vom 3. bis 4. Januar gegen 3 Uhr morgens zu sehen -, sofern das Wetter gut ist.
  • Lyriden: Mitte April bleiben die Freiheiten, die sich aus dem Sternbild Leier ergeben, bestehen. Zwischen dem 16. und 26. April können Sie Meteore sehen, der Höhepunkt ist in der Nacht vom 22. auf den 23. April. C / 1861 G1 Thatcher-Kometen frieren ein, egal wo Sie sich auf der Erde befinden, sie sind in beiden Hemisphären zu sehen. Lesen Sie hier, wann Sie dieses Spektakel der Lyrids Shooting Star besser sehen können.
  • Eta-Aquariiden: Halleys Komet liefert uns Sternschnuppen aus dem Sternbild Wassermann um den 6. und 7. Mai – aber mehr auf der südlichen Hemisphäre. Dort kann man zwischen dem 19. April und dem 28. Mai Wassermannwasser sehen – ziemlich lange.
  • Perse Iden: Wahrscheinlich die beliebtesten Duschen von Sternschnuppen Perseiden vom 17. Juli bis 24. August. Besonders zwischen dem 11. und 13. August sind diese oft sehr starken Meteore zu sehen – aus der Richtung des Sternbildes Perseus des Kometen Swift Tuttle. Bei schönem Wetter können über 100 Sternschnuppen pro Stunde beobachtet werden. Sogenannte Feuerbälle werden häufig mit Perseiden gemischt – insbesondere großen Meteoren, die fast heller leuchten als Venus oder Jupiter und deren Schwänze sogar bis zu zwei Sekunden lang leuchten können – in verschiedenen Farben. 2020 ist die beste Zeit, um die Perseiden in der Nacht des 13. August morgens zu sehen. Praktisch: Der Mond ist zu diesem Zeitpunkt nur eine Sichel und ist gerade aufgegangen, sodass er sich nur geringfügig über dem Horizont befindet. Das Besondere an Perseiden ist jedoch, dass sie in den Nächten um dieses Datum bereits sehr aktiv sind.
  • Draconiden: Setzt den Kalender der Sternschnuppen im Oktober mit Draconids von Comet 21P / Giacobini-Zinner fort – daher der Name Giacobinids. Vom Kopf der Drachenkonstellation aus können Sie die Sternschnuppen um den 8. und 9. Oktober bewundern.
  • Orion Iden: Sie müssen nicht lange auf die nächsten Meteore warten. Um den 21. und 22. Oktober sollten Sie sich das Sternbild Orion ansehen. Dort versorgt uns Halleys Komet mit den sogenannten Orioniden, die vom 2. Oktober bis 7. November zu sehen sind.
  • Leoniden: Die Leoniden um den 17. und 18. November sind auch als Perseiden bekannt. Sie stammen aus dem Sternbild Löwe und können auch sehr stark sein. Bei schönem Wetter ist die Sicht gut – wenn Sie sich warm anziehen.
  • von Geminiani und Ursids: Dann wird es Ende des Jahres eine Doppelmannschaft geben. Zwillinge aus dem Sternbild Zwillinge sind besonders um den 14. Dezember sichtbar, werden aber bald durch Ursiden aus dem Sternbild Ursa Minor oder den Kometen Tuttle 8P ersetzt. Der Höhepunkt ist der 22. bis 23. Dezember – eine lustige Stimmung für Weihnachten, zumindest bei gutem Wetter, aber dieses Jahr bei Mondschein.

Darüber hinaus gibt es sicherlich viele andere Meteorströmungen, deren Stärke in der Mitte recht schwach ist oder die nur auf der südlichen Hemisphäre zu sehen sind. Deshalb beschränken wir uns hier auf das Stärkste.


Dies ist der beste Weg, um die Sternschnuppen zu sehen


Ein weiterer Tipp für großartige Shooting-Star-Nächte: Vorausgesetzt, es ist nachts nicht bewölkt und dementsprechend klar, sollten Sie nach einem Gebiet mit wenig Licht suchen, vorzugsweise auf dem Land außerhalb von Städten mit ihrer Verschmutzung einfach. Ein weites Feld ohne hohe Bäume oder andere Hindernisse bietet Ihnen die besten Möglichkeiten für ein fantastisches Schauspiel des Himmels. Vielleicht können Sie unseren Sternschnuppenkalender in Ihre Urlaubsplanung einbeziehen.


Und selbst wenn die wissenschaftliche Erklärung eines Shooting Stars magisch sein kann, wirkt sich die mystische Atmosphäre eines Shooting Star-Regens am Ende auf uns alle aus. Schauen Sie sich unsere Seite mit Tierkreis-Themen anwenn Sie an astrologischer Richtung interessiert sind.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Schießen der Sterne und beim Erfüllen Ihrer Wünsche – und hoffen auf gutes Wetter und eine tolle Aussicht!



Neueste Videos von BILD der FRAU

Neueste Videos von BILD der FRAU

Beschreibe die Beschreibung


READ  Trockene Kieselgelbeutel sind so nützlich: Werfen Sie keine Kieselgelbeutel weg!

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close