Sonntag, Mai 19, 2024

Creating liberating content

Das Wetter für heute...

Das heutige Wetter. Am Sonntag, 19. Mai, wird es in weiten Teilen...

Estera Flieger: Jarosław Kaczyński...

Sie sehen aus wie Batman und Joker. Obwohl sie sich alle gerne...

Jurgiels Fall. Die...

Die Wahlnacht am 7. April 2024 verlief gewissermaßen so, wie sich Recht und...

Waldbrand in Snochowice. ...

Die Nationale Feuerwehr gab bekannt, dass sie einen Waldbrand bekämpft 16 Feuerwehren. ...
StartWeltStaatsstreich in Myanmar:...

Staatsstreich in Myanmar: Demonstranten gehen auf die Straßen von Wellington, um eine Rückkehr zur Demokratie zu fordern

Fast 100 Menschen marschierten durch Wellington, um sich der militärischen Übernahme Myanmars zu widersetzen und die Freilassung des Führers des Landes zu fordern.

Menschen aus den myanmarischen Gemeinden Hamilton, Auckland und der Südinsel protestierten vor dem Parlament, bevor sie am Dienstag in die Boulcott Street zogen.

Der Führer des Landes, Aung San Suu Kyi, und Mitglieder ihrer Nationalen Liga für Demokratie stehen in Myanmar unter Hausarrest, wo das Militär einen Stromausfall im Internet verhängt und die Nachrichtenagenturen geschlossen haben.

Der Aro Valley-Mann Thomas Aulg, der seit 12 Jahren in Neuseeland lebt, sagte, er wolle, dass seine Heimat zur Demokratie zurückkehrt.

WEITERLESEN:
* * Putsch in Myanmar: Tausende protestieren gegen die militärische Übernahme in Myanmars größter Stadt
* * Myanmars Militär plant in einem Jahr nach der Untersuchung von Betrug Neuwahlen
* * Die Menschen in Myanmar hupen, schlagen Töpfe, um gegen den Putsch zu protestieren

Tin Zaw Moe, der Organisator des Wellington-Protests, lässt die Menge vor dem Parlament singen.

ROBERT KITCHIN / so

Tin Zaw Moe, der Organisator des Wellington-Protests, lässt die Menge vor dem Parlament singen.

„Sie [the miltary] müssen sofort ihre Macht freigeben und unseren Führer freigeben “, sagte er.

Der Protestsprecher Tin Aung Kyaw war zu dem eintägigen Protest, der am Nachmittag endete, aus Auckland angereist.

Die Gruppe protestierte, weil sie Unterstützung von der internationalen Gemeinschaft wollte.

Fast 100 Demonstranten kamen am Dienstag durch Wellington, um sich der militärischen Übernahme von Myanmar zu widersetzen.

ROBERT KITCHIN / so

Fast 100 Demonstranten kamen am Dienstag durch Wellington, um sich der militärischen Übernahme von Myanmar zu widersetzen.

„Wir wollen, dass die internationale Gemeinschaft die Regierung unterstützt, um die Menschen zu unterstützen und die Demokratie zurückzugewinnen“, sagte er.

Die neuseeländische Regierung verurteilte die militärische Übernahme der letzten Woche Außenministerin Nanaia Mahuta fordert Myanmars Staatsberaterin Aung San Suu Kyi und Präsident U Win Myint und eine rasche Rückkehr zur Zivilherrschaft.

Wahlen haben stattgefunden und der demokratische Wille des Volkes muss respektiert werden. Wir bekräftigen unsere Unterstützung für die demokratischen Institutionen und die Rechtsstaatlichkeit in Myanmar. „“

Die Partei von Aung San Suu Kyi gewann die Wahlen im November 2020, aber Myanmars Militärchef Min Aulg Hlaing behauptet, es gab Wahlunregelmäßigkeiten.

Viel Anti-Putsch-Demonstranten wurden festgenommen in Myanmar.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.