Sonntag, Juli 21, 2024

Creating liberating content

Warschau. Polizei. ...

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten...

Alles, um Touristen anzulocken....

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für...

Krzysztof Sobolewski hat seine...

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. ...

Die Aufnahme aus Gdynia...

Der Sommer ist in vollem Gange und viele Menschen verbringen ihre Freizeit an...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWissenschaft"Sonic Boom" in...

„Sonic Boom“ in Großbritannien zu hören, wahrscheinlich verursacht durch einen Meteor mit einem „Feuerball während des Tages“.

Ein lauter „Überschallknall“, der am Samstagnachmittag in ganz England zu hören war, scheint durch einen „äußerst seltenen“ Meteortyp verursacht worden zu sein, der als Tagesfeuerball bekannt ist, berichtete die BBC am Sonntag.

Der laute Überschallknall wurde in Dorset, Somerset, Devon und Jersey gemeldet und von Fotos und Videos in sozialen Medien begleitet, die ein Objekt zeigen, das scheinbar durch den Himmel fliegt.

Aber nachdem Experten die Bilder analysiert hatten, stellten sie fest, dass es sich um eine handelte MeteorDer Luftfahrtmeteorologie-Experte der Universität Oxford, Simon Proud, ging zu Twitter, um dies zu bestätigen. Er zeigte Bilder des Meteors, der über Großbritannien flog und über einen Wettersatelliten aufgenommen wurde.

Laut Dr. Ashley King von der UK Fireball Alliance hätte den Meteor wahrscheinlich mit Überschallgeschwindigkeit geflogen.

„Wenn Sie das hören, ist es normalerweise ein gutes Zeichen dafür, dass Sie Steine ​​haben, die es an die Oberfläche geschafft haben. Es ist unglaublich aufregend und ich bin ein bisschen fassungslos“, sagte er laut BBC.

Die Allianz hat auch Menschen in der Region gebeten, Funde von Fragmenten zu melden, bei denen es sich vermutlich um kleine schwärzliche Steine ​​oder dunklen Staub handelt, berichtete die BBC.

Der Vorfall ereignete sich vorzeitig Vorbeiflug eines massiven Asteroiden namens 2021 EQ3, der Montagabend näher an die Erde fliegen wird als der Mond, obwohl der 38 Meter breite Asteroid kein Risiko für irgendjemanden oder irgendetwas auf dem Planeten oder für nahegelegene Satelliten darstellt.

Sarah Chemla hat zu diesem Bericht beigetragen.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.