Montag, Juni 17, 2024

Creating liberating content

Łódź. Eine Verfolgungsjagd...

Die Polizei jagt durch die Straßen von Łódź. Illustratives Foto Die Polizei verfolgte...

Fahrer, wissen Sie das?...

Die Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 26. Mai 2023 tritt am 17. Juni 2024...
StartWissenschaftSojus-Raumschiff soll heute...

Sojus-Raumschiff soll heute mit drei Kosmonauten auf der Erde landen

Das Schiff startete am Freitag, den 16. April um 21.34 Uhr EDT von der Internationalen Raumstation (ISS) und wurde gerade noch rechtzeitig außer Gefecht gesetzt, berichtete die NASA.

ANI |

VERÖFFENTLICHT 17. APRIL 2021 15:04 IST

Nach mehr als sechs Monaten im Orbit wird das Sojus-Raumschiff am Samstag auf der Erde landen.

„Das Sojus-Raumschiff durchdringt jetzt die Atmosphäre. Die Besatzungsmitglieder Kate Rubins, Sergey Ryzhikov und Sergey Kud-Sverchkov haben zum ersten Mal seit etwa sechs Monaten die Auswirkungen der Schwerkraft gespürt“, twitterte die NASA.

Das Schiff startete am Freitag, den 16. April um 21.34 Uhr EDT von der Internationalen Raumstation (ISS) und wurde gerade noch rechtzeitig außer Gefecht gesetzt, berichtete die NASA.

Sergey Ryzhikov, Sergey Kud-Sverchkov und Kate Rubins haben die letzten Landevorbereitungen abgeschlossen, bevor die Deorbitverbrennung am Samstag, dem 17. April, um 00:01 Uhr EDT / 04: 01 UTC begann, gefolgt von einer Landung in Dzhezkazgan, Kasachstan, um 00:55 Uhr EDT / 1 : 55 UTC, berichtete die NASA.

Sojus wird von Sergey Ryzhikov kommandiert, einem erfahrenen Roscosmos-Kosmonauten, der 358 Tage im Weltraum auf zwei langen Flügen zur ISS verbracht hat.

Sergey Kud-Sverchkov ist der einzige Raumflieger, der zuerst auf Sojus gestartet wurde und als Flugingenieur 1 an Bord des Raumfahrzeugs diente.

Kate Rubins von der NASA, die 300 Tage im Weltraum auf zwei langen Flügen zur ISS verbracht hat, ist Flugingenieurin 2 für das Sojus-Raumschiff.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.