Unterhaltung

So humorvoll geht sie gegen ihre Cellulite vor

Sie steht zu ihrem Körper: Daniela Katzenberger ist immer offen für ihre Fans und spricht über Gut und Böse. Mit einem neuen Beitrag über ihre eigene Cellulite fordert sie ihre Fans auf, selbstbewusster zu sein.

Fotoserie mit 17 Fotos

Ihr Nachfolger Instagram mehr als zwei Millionen Menschen und ist es immer noch Daniela Katzenberger alles andere als schüchtern. Die Kultblondine spricht offen mit ihren Fans über viele Aspekte ihres Lebens. Ob es um neue Projekte geht, ihre Rolle als Mutter der kleinen Sophia, ihr Liebesleben mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis oder dein eigener Körper. In einem neuen Beitrag mit einem Foto der “Katze” im Bikini spricht sie über ein Thema, das viele Frauen betrifft und manchmal verärgert: Cellulite.

In einem mintgrünen Bikini rennt Daniela Katzenberger über eine kleine Brücke in einem Schwimmparadies Mallorca. Das Foto wurde nicht bearbeitet, aber ein Schnappschuss wurde schnell im Internet veröffentlicht. “Solange ich keine Wassermelonen in meiner Cellulite tragen kann, ist alles in Ordnung”, schrieb der TV-Expatriate unter der Post. Dann setzte sie auch die Hashtags “Cellulite auf meinen Arsch, in einer einzigen Datei an den Strand” und “Photoshop, will nicht”.

In nur zwei Stunden haben mehr als 90.000 Fans das Foto mit einem “Gefällt mir” markiert. “Sat.1 Breakfast TV”, kommentiert die Promi-Expertin Vanessa Blumhagen den Beitrag mit einem Kompliment und schreibt: “Du bist perfekt, so wie du bist!” Ebenfalls Frauke Ludowig stimmt zu: “Alles ist perfekt, liebe Daniela!” Und Moderator Kim Fisher ist auch ein Fan des ehrlichen Bildes: “Ich liebe es!” Geben Sie sie in Großbuchstaben in die Kommentarspalte ein. Prinz Damien, DSDS-Gewinner 2020 und Jungle King, sagt: “Ich liebe diese erfrischende Brise der Selbstironie!”

READ  Bauer sucht Frau: Hat Tatjana Rüdiger betrogen? Das Streiten nach der Scheidung eskaliert vollständig

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close