Top Nachrichten

So bereiten Sie sich auf die EM-Spiele in München vor

Die Europameisterschaft ist endlich da, und es sieht so aus, als ob die Fans in München dabei sein und zuschauen können. Da vier Spiele in der Stadt, die niemals schläft, geplant sind, ist es für Fans wichtig, ein paar Dinge über die Stadt zu wissen. Hier sind ein paar Tipps, die Ihre Reise nach München angenehmer machen.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die geplant werden müssen, bevor Sie eine Reise zur EM in diesem Jahr planen. Der erste Schritt ist, sich über die spielorte Euro 2020 zu informieren, damit Sie genau wissen, wo die Spiele stattfinden werden. So können Sie wichtige Informationen zum Spieltag recherchieren, wie z. B. den Transport zum Stadion, wo es Essen und Getränke gibt und ob es vor oder nach den Spielen weitere lohnenswerte Sehenswürdigkeiten gibt.

Wenn Sie für ein Spiel anreisen oder gar beabsichtigen, für eine Reihe von Spielen zu bleiben, dann müssen Sie sich über Dinge wie Transport, Unterkunft, Unterhaltung und Essen informieren. Die Tipps in diesem Artikel sind nicht nur für die Reise zu EM-Spielen geeignet, sondern ebenso für die Planung von Reisen zu OpenAir-Festivals, Konzerten, Kunstmuseen und Theater. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Das Essen in München ist im Allgemeinen von den Alpen und dem südlichen Italien inspiriert. Die Mahlzeiten sind in der Regel daher großzügig, was die Portionen angeht, und sind von höchster Qualität. Viele Restaurants haben sich auf mediterrane Gerichte spezialisiert. Obwohl die Stadt für ihre Fleischgerichte bekannt ist, gibt es auch einen wachsenden Trend zu vegetarischer und veganer Küche. Ob Sie nun ein formelles Essen am Tisch oder etwas weniger Formelles suchen, München hat für alle etwas zu bieten. Besuchen Sie den Viktualienmarkt, der als der Großvater aller Lebensmittelmärkte in München gilt, oder einen der vielen Biergärten oder Kneipen für außergewöhnliches Essen und traditionelle Getränke.

READ  Corona weltweit: Harvard verteidigt sich gegen visumpolitische Pläne

Die Unterkunftsmöglichkeiten sind heutzutage vielfältiger als früher und es ist nicht sonderlich schwer, einen Ort zum Übernachten zu finden. Ob Sie ein Apartment mit Selbstverpflegung, ein Zimmer bei jemandem zu Hause, eine Jugendherberge oder ein schickes Hotel suchen, es bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten an. Airbnb ist eine großartige Option und hat sich zu der Lösung für reisende Sportfans entwickelt. Denken Sie daran, ein Budget festzulegen und sich daran zu halten, damit Sie nicht zu viel ausgeben und Ihre Reise später bereuen.

Wenn Sie in München sind, gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ihren Besuch einbauen sollten und die für Unterhaltung sorgen. Wenn Sie im Herzen der Stadt sind, sollten Sie den Marienplatz und das Neue Rathaus besuchen. Natürlich gibt es auch viele Top-Museen, Kunstgalerien und historische Gebäude zu besichtigen. Planen Sie Ihre Zeit gut ein, dann können Sie dies alles auch während eines kurzen Trips in München einbauen.

Die Europameisterschaft ist wieder da, ebenso wie eine Vielzahl von internationalen Sportereignissen und Turnieren. Für alle Reisen gelten die gleichen Überlegungen: Sie müssen sie gut planen und sicherstellen, dass es neben dem Sport auch andere Dinge gibt, die Sie unternehmen, um die gesamte Bandbreite der Kultur zu erleben und sich auf die lokale Atmosphäre einzulassen. Unabhängig davon, ob Ihr Team gewinnt oder verliert, wenn Sie mehr als nur das Spiel planen, werden Sie garantiert eine fantastische Zeit haben.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close