Dienstag, April 16, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartsportRugby: Ablenkender Flitzer...

Rugby: Ablenkender Flitzer stoppt Umwandlungsversuch in North Otago gegen Horowhenua Kapiti nicht

Ben McCarthy von North Otago trat trotz der Ablenkung auf dem Feld eine Konvertierung an. Video / Flugsport

Nichts hielt gestern den Flug von North Otago nach Horowhenua Kapiti auf. Sogar ein Flitzer.

Der Flügelspieler von North Otago, Ben McCarthy, verwandelte die Seitenlinie, um den 89: 23-Sieg seiner Mannschaft zu krönen, obwohl ein nackter Fan vor ihm herlief, als er den Versuch machen wollte.

McCarthy brauchte eine Sekunde, bevor er seine 12. Konvertierung von 13 Versuchen erfolgreich kickte, als North Otago am Samstag in Oamaru in die Playoffs des Heartland Meads Cup zurückkehrte.

Sie erzielten 13 Versuche und erzielten damit ihre zweithöchste Punktzahl im erstklassigen Rugby (nach ihrem 116: 3-Sieg gegen Ngati Porou East Coast im Jahr 2010) und ihre höchste Punktzahl in ihrem Heimstadion. Der Sieg brachte sie auf den vierten Platz in der Meisterschaft.

South Canterbury lag mit einem 73:19-Sieg gegen Wairarapa Bush in Masterton drei Punkte hinter dem Feld, während Whanganui nach einem 32:24-Sieg gegen Poverty Bay in Gisborne mit 21 Punkten Zweiter ist.

Thames Valley reiste nach Westport, um Buller mit 52:12 zu schlagen und mit 20 Punkten Dritter zu bleiben. Mid Canterbury ist Fünfter mit 14 Punkten, während Horowhenua Kapiti und East Coast jeweils 13 Punkte haben.

Ngati Porou East Coast verteidigte erfolgreich den Bill Osborne Taonga, indem er West Coast mit 29-27 besiegte.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.