Wirtschaft

Rückruf: Verkauft bei Rewe und Penny – kann Glasscherben enthalten


Köln –

Rufen Sie zurück zu Rewe und Penny! Die Firma K. Iraklidis & Söhne AG, Korinos Griechenland, ruft aus präventiven Verbraucherschutzgründen folgende Produkte aus ganz Deutschland zurück:

  • “Rewe beste Wahl Snack Tomaten mit Meersalz, 150g”
  • “REWE beste Auswahl an Snack-Tomaten mit Kräutern, 150 g”
  • “ORTO MIO Snack Tomaten mit Meersalz, 150 g”

Wir raten dringend davon ab, die betroffenen Produkte zu konsumieren.

Rewe und Renny: Tomaten können Glasscherben enthalten

Der Grund für den vorsorglichen Rückruf aller Verfallsdaten ist der Verdacht, dass einzelne Verpackungen kleine, spitze, transparente Glasfremdgegenstände enthalten können. Diese können zu Verletzungen führen.

Ein Gesundheitsrisiko kann nicht mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden.

Das Unternehmen reagierte daher sofort und zog die betroffenen Produkte aus dem Verkauf zurück.

Kunden können die Produkte in den jeweiligen Rewe- und Penny-Filialen zurückgeben und erhalten eine Rückerstattung des Kaufpreises, auch ohne Vorlage der Quittung. (mt)

READ  Lieferprobleme: Nike Stocks fallen: Nike fällt aus den Erwartungen des dritten Quartals heraus | Botschaft

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close