Technologie

ResponDrone fügt 3D-Mapping-Funktionen hinzu, um Ersthelfern nahezu in Echtzeit Daten zur Verfügung zu stellen

Köln, Deutschland, 8. Juni 2021 /PRNewswire/ — The International ReaktionsDrohne Projekt hat eine 3D-Mapping-Lösung nahezu in Echtzeit in sein Notfall-Situational-Awareness-System integriert, um Notfallteams vor Ort Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die ihnen helfen, ihre Arbeitsumgebung besser zu bewerten.

Das verbesserte ResponseDrone-System liefert Ersthelfern genaue Standortinformationen, insbesondere infrastrukturbezogene Informationen, wenn es im Falle eines Feuers, einer Überschwemmung oder einer anderen Naturkatastrophe eingesetzt wird.

ResponDrone hat eine Vereinbarung mit . unterzeichnet Hive-Ordner die neueste Crowdsourcing-Kartentechnologie zu integrieren. Das ResponDrone-System kann nun eine Mission über ein Gebiet fliegen, die gesammelten Daten verarbeiten und in eine aktuelle 3D-Karte umwandeln. Dies entspricht dem modularen Ansatz von ResponDrone beim Design seiner Plattform, der eine einfache Erweiterung der Plattform mit modernster Technologie und Ersthelfern den Zugriff auf diese Tools ermöglicht.

„Die Notwendigkeit, Rettungsteams so schnell wie möglich eine genaue 3D-Kartierung bereitzustellen, wurde von ResponDrone als eine wichtige Gelegenheit erkannt, um das Ziel der Maximierung des Situationsbewusstseins für Ersthelfer zu erreichen“, sagte ResponDrone. ResponseDrone-Projektkoordinator Max Friedrich des Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

„Wenn ein Krankenwagenfahrer eine veraltete Karte verwendet, um zum Unfallort zu gelangen, oder wenn eine Feuerwehr den Ort des Flächenbrands nicht erreichen kann, weil Straßen durch umstürzende Bäume blockiert sind, können die Folgen tödlich sein.“

Durch den Einsatz der Hivemapper-Technologie wird ResponDrone die Bedürfnisse von Einsatzkräften erfüllen, indem es den Teams vor Ort das hochkonzentrierte und aktuelle Situationsbewusstsein bietet, das sie benötigen.

Die breitere Community wird von den aktualisierten Kartendaten profitieren, da die Auswirkungen von Naturkatastrophen nahezu in Echtzeit in der Karten-App widergespiegelt werden, die ansonsten Jahre dauern könnten, bis sie auf traditionellen Kartenplattformen erscheinen.

READ  Philips wird in saudi-deutschen Krankenhäusern Zentren für das Management von Schlafstörungen einrichten

Über ReaktionsDrohne

ReaktionsDrohne ist ein internationales Projekt, das von der EU und der südkoreanischen Regierung kofinanziert wird und darauf abzielt, eine integrierte Lösung für Ersthelfer zu entwickeln, um auf einfache Weise eine Drohnenflotte für mehrere synchronisierte Missionen zu steuern, um ihre Fähigkeit zur Lagebeurteilung zu erhöhen und ihre eigene zu schützen.

Für mehr Informationen: https://respondroneproject.com/

Kontakt
Dan Gerstenfeld
Inter-Team
[email protected]
+972-52-3745989

SOURCE ResponseDrohne

ähnliche Links

https://respondroneproject.com/

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close