Technologie

Quest 2 stellt Rekorde auf

Die Markteinführung des Oculus Quest 2 spiegelt sich in den SteamVR-Statistiken wider und bricht mehrere Rekorde.

Die monatliche Hardware- und Software-Umfrage von Valve umfasst alle VR-Brille (Vergleich)die in diesem Monat mindestens einmal mit dem PC verbunden waren.

Ich bin April und Kann Davon profitierte der Anteil der SteamVR-Nutzer auf 1,92 Prozent Halbwertszeit: Alyx (Test) und die Corona-Quarantäne. in dem Juli Nach monatlichen Schwankungen erreichte die Aktie ihren bisherigen Höchststand von 1,93 Prozent. Im November registrierte die Statistik einen neuen Benutzerdatensatz 1,96 Prozent SteamVR-Nutzer. Infolgedessen hatten im vergangenen Monat knapp zwei Prozent aller Steam-Nutzer VR-Brillen an ihren PC angeschlossen.

In seinem Jahresbericht 2019 gab Valve bekannt, dass die Anzahl der monatlich aktiven Steam-Nutzer auf fast 95 Millionen gestiegen ist. Die geschätzte Anzahl von VR-Benutzern bei Steam kann aus diesem Wert abgeleitet werden: 1,96 Prozent der Steam-Benutzerbasis entsprechen ungefähr 1.862.000 monatlichen SteamVR-Benutzern.

Angesichts der Tatsache, dass die Anzahl der Steam-Nutzer während der Koronapandemie wahrscheinlich gestiegen ist und laut Steamspy Half-Life: Alyx inzwischen mehr als zwei Millionen Besitzer hat (Valve Index-Käufer erhalten das Spiel kostenlos), kann davon ausgegangen werden, dass ungefähr zwei Millionen SteamVR-Benutzer gibt.

Oculus Quest ist im Begriff zu springen

Die folgenden Statistiken zeigen die Anteile der VR-Brille bei Steam im Oktober und November 2020.

Benutzer, die nur die VR-Plattformen Oculus und Viveport verwenden und Steam nicht installiert haben oder nicht an der Steam-Datenerfassung teilnehmen, registrieren die Statistiken nicht, ebenso wenig wie PSVR-Spieler und Quest-Benutzer, die keine VR-Brille tragen. mit einer Steam-Installation an einen PC angeschlossen.

Oktober 2020 November 2020 Unterschied
Oculus Rift S. 24,64% 25,09% + 0,46%
HTC Vive 19,17% 17,12% – 2,05%
Oculus Quest 11,24% 16,77% + 5,53%
Ventilindex 17,63% 15,73% – 1,89%
Oculus Rift 11,90% 11,41% – 0,49%
Windows Mixed Reality 6,67% 5,82% – 0,85%
HTC Vive Pro 3,31% 2,67% – 0,64%
HTC Vive Cosmos 1,25% 1,25% – 0,00%
HTC Vive Cosmos Elite 1,12% 0,85% – 0,28%
Riftcat Vridge 0,72% 0,74% + 0,02%
iVRy 0,57% 0,58% + 0,01%
Sony Playstation VR 0,30% 0,31% + 0,01%
Pimax 5K Plus 0,22% 0,21% – 0,01%
ALVR 0,12% 0,10% – 0,02%
Pimax 8K 0,03% 0,02% – 0,00%
Andere 1,09% 1,24% + 0,15%
Dampfbenutzer mit VR-Brille 1,76% 1,96% + 0,20%

Oculus Quest verzeichnete im November ein Wachstum des SteamVR-Marktanteils von mehr als 5,5 Prozent. Seit dem Beginn der neuen Datenerfassung im März 2020 ist dies die Der bisher größte Sprung von VR-Brillen innerhalb eines Monats und entspricht fast 50 Prozent mehr Quest-Brillen als im Vormonat.

Das starke Wachstum ist auf die Einführung des Oculus Quest 2 (alle Infos) Daraus lässt sich ableiten, dass Valve auch den Nachfolger unter dem Namen Oculus Quest zählt.

Facebook dominiert SteamVR: mehr als 50 Prozent Marktanteil

Die Statistiken enthalten alle Quest-Brillen, die über ein USB-Kabel und angeschlossen sind Oculus Link (alle Informationen) verbunden mit dem PC oder über Virtual Desktop für WiFi-Streaming (siehe Anleitung) kann vom PC verwendet werden.

Nur eine kleine Anzahl von Quest-Besitzern wird wahrscheinlich VR-Brillen für solche Zwecke verwenden. Doch genau diese relativ kleine Gruppe hat einen wesentlichen Beitrag zum neuen SteamVR-Benutzerrekord geleistet. Die Zahlen sind ein weiterer Hinweis auf eine relativer Verkaufserfolg von Quest 2.

Oculus Rift S konnte im November ebenfalls etwas zulegen, während HTC Vive und Valve Index SteamVR-Aktien verloren.

Das Wachstum der Oculus Quest (2) hat die VR-Brille vom 5. auf den 3. Platz der am häufigsten verwendeten SteamVR-Brille katapultiert und den Ventilindex auf den 4. Platz herabgestuft. Die Aktie dürfte im Dezember noch stärker wachsen Eye Quest 2 (Test) unter vielen Weihnachtsbäumen.

Der Marktanteil von VR-Brillen bei Steam im November 2020. | Zeitplan: GEMISCHT

SteamVR_11.2020_Share_VR Unternehmen

Im November 2020 wird Facebook erstmals mehr als die Hälfte der SteamVR-Brillen teilen. | Zeitplan: MIXED.de

PC-VR: Nische trotz Oculus Quest

Wie oft und wie intensiv die VR-Brille tatsächlich verwendet wurde, kann aus den obigen Statistiken nicht abgeleitet werden. Die folgenden Statistiken geben eine Vorstellung davon monatlicher Durchschnitt der maximal gleichzeitigen SteamVR-Benutzer repräsentiert.

Nach zwei erwarteten Höchstständen im Dezember 2019 (Weihnachtsgeschäft) und März 2020 (Halbwertszeit: Alyx) fiel diese Zahl mit monatlichen Auf- und Abschwüngen. Derzeit ist ein leichter Aufwärtstrend zu erkennen. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Nutzung zu Weihnachten und Neujahr so ​​deutlich zunimmt wie in den letzten Jahren.

Angenommen, es gibt ungefähr zwei Millionen SteamVR-Benutzer (siehe oben), kann die ungefähre Anzahl der angeschlossenen VR-Brillen berechnet werden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Die Beträge wurden auf Tausend aufgerundet.

SteamVR_11.2020_Number_VR Brille

Der Anteil der Quest-Brillen stieg um fast 50 Prozent. | Zeitplan: MIXED.de

Weitere SteamVR-Statistiken finden Sie in unserem Artikel Steam VR Charts: Benutzernummern und beliebteste Spiele.

Quellen: Steam-Hard- & Softwareumfrage (Linkinhalt wird monatlich aktualisiert), Titelbild: Deckel

Frühere SteamVR-Analysen:

stabil 2

SteamVR im November 2020: Quest 2 stellt Rekorde auf wurde zuletzt geändert: 3. Dezember 2020 durch Tomislav Bezmalinovic

READ  Meyer Burger würde deutsche Zuschüsse in Höhe von 22,5 Mio. EUR für die Produktion von Heteroübergangsmengen erhalten

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close