Technologie

Nokia Top, Gigaset (viel) zu teuer

Aldi feiert ein Jahr “Aldi liefert”. Vor rund zwölf Monaten wurden die Produkte erstmals über den neuen Online-Shop des Food Discounter ausgeliefert. Grund genug, die Korken zu knallen – und einige Hardware-Specials zu verkaufen. Wir haben Sie ihnen bereits vorgestellt neue Spielekonsole, die Sie ab morgen, dem 7. September, auf der Aldi-Homepage bestellen können. Ebenso die Medion Tabletten – teilweise mit LTE-Antenne ausgestattet. Das ist aber nicht alles. Ab Montag sind auch zwei Smartphones zum Sonderpreis erhältlich. Gute Angebote? Wir werden es Ihnen sagen.

Kaufen Sie Nokia 2.3 bei Aldi

Es würde zum Beispiel geben Nokia 2.3was Aldi in die virtuellen Regale stellt. Laut Hersteller kostet es normalerweise 129 Euro, Aldi verkauft es für weniger als 100 Euro – genauer gesagt für 96,99 Euro.

Sie können das bereits sehen: Es ist ein Einstiegs-Smartphone. Es bietet Ihnen einen 6,2-Zoll-Bildschirm, der oben durch eine tropfenförmige Kerbe unterbrochen wird. Hier befindet sich die Frontkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Auf der Rückseite kann eine Doppelkamera (13 + 2 Megapixel) verwendet werden.

Der interne Speicher (32 GB) ist für ein Mobiltelefon unter 100 Euro ausreichend. Zumal es mit einer microSD-Karte erweitert werden kann – mit bis zu 512 GB. Noch wichtiger ist, dass nur 2 GB RAM integriert sind und sein Kern ein absoluter Budgetprozessor ist: der MediaTek Helio A22. Interessant ist auch, dass NFC nicht verfügbar ist.

Software

Android 9.0

Prozessor

MediaTek Helio A22

Bildschirm

6,2 Zoll, 720 x 1.520 Pixel

Arbeitsspeicher

2 GB

Interner Speicher

32 GB

Hauptkamera

4160 x 3120 (13,0 Megapixel)

Batterie

4.000 mAh

induktives Laden
USB-Anschluss
IP-Zertifizierung

(kein Schutz)

Gewicht

183 g

Farbe
Einführungspreis

129 €

Markteinführung

Ende 2019

Und der Preis im Vergleich zur Konkurrenz? Nun, hier ist das neue Aldi-Angebot in der Tat ein kleines Ausrufezeichen. Weil du das jetzt verstehst Nokia 2,3 nicht weniger als 106 Euro. Die Wahrheit ist aber auch: In den letzten Wochen war das Telefon im Rahmen von Sonderangeboten für knapp 96 oder sogar knapp 93 Euro erhältlich. Wie Sie sehen, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen – immer.

Kaufen Sie Gigaset GS190 bei Aldi

Alternativ bietet Aldi das an Gigaset GS190 ein. Es wurde vor etwa einem Jahr vorgestellt und ist derzeit auf der Gigaset-Website für 129 Euro erhältlich. Aldi bietet das Smartphone im Rahmen seiner Geburtstagskampagne für 105,73 Euro an. Also ein Schnäppchen? In diesem Fall müssen wir sagen: nicht wirklich. Weil andere Online-Shops das Smartphone bereits jetzt verkaufen für weniger als 100 euro verfügbar – schließt jedoch in der Regel Versandkosten aus, die bereits im Aldi-Preis enthalten sind. Aber es zeigt: Nicht jedes Aldi-Angebot ist ohne Konkurrenz zwangsläufig billig.

Wir empfehlen, dass Sie Ihr Nokia Smartphone trotzdem verwenden. Da das Display des Gigaset-Modells etwas kleiner (6,1 Zoll) und auf der Rückseite ist, können Sie zusätzlich zu einer 13-Megapixel-Hauptkamera nur eine zweite VGA-Kamera verwenden. Die Frontkamera bietet eine nominell bessere Auflösung von 8 Megapixeln, es stehen jedoch nur 16 GB Speicher zur Verfügung – erweiterbar auf bis zu 256 GB über eine microSD-Karte. Das Herzstück der CPU ist das MediaTek Helio A22, flankiert von 2 GB RAM. Dieses Mobiltelefon verfügt auch nicht über NFC für mobile Zahlungen.

Neue SIM-Karte enthalten

Beide Smartphones enthalten übrigens: ein Starterpaket zum Prepaid-Tarif von Aldi Talk mit 10 Euro Startguthaben. Der Anhang SIM Karte du musst es nicht benutzen. Sie können auch eine andere SIM-Karte im Nano-Format in die Smartphones einlegen und verwenden.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Die beste Handys unter 100 Euro und die beste Smartphones unter 200 Euro Wir haben separate Übersichten für Sie zusammengestellt. Möglicherweise finden Sie geeignete Alternativen zu den beiden oben genannten Aldi-Smartphones.

Affiliate-Link: Inside Digital erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den hervorgehobenen Link einkaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Das Einkommen trägt dazu bei, dass wir Ihnen unseren hochwertigen Journalismus kostenlos anbieten können.

READ  Workstations in a-X2P-Medien: Computergehäuse mit bis zu 128 Zen-2-Kernen und 6 Bildschirmen

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close