Welt

Prinz William gibt eine Erklärung zu Meghans und Harrys Dokumentarfilm ab, da seine Geduld am Ende ist

Prinz Harry sagte, dass die britischen Royals regelmäßig Geschichten über einander preisgeben und nannte es in einem neuen Trailer, der am Montag für die mit Spannung erwartete Netflix-Dokumentarserie über ihn und seine Frau Meghan veröffentlicht wurde, „ein schmutziges Spiel“.

Die ersten drei Folgen der Serie werden am Donnerstag verfügbar sein, teilte der Streamingdienst mit, inmitten weit verbreiteter Spekulationen darüber, was das Paar, der Herzog und die Herzogin von Sussex, über die anderen Royals sagen werden.

Der Prinz hat in Interviews angedeutet, dass er sich jetzt kaum noch mit dem Rest der Familie unterhält, insbesondere mit seinem Vater, König Charles, und seinem älteren Bruder, Prinz William, dem Thronfolger.

Der Buckingham Palace hat die Dokumentarserie nicht kommentiert und am Montag nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren reagiert.

Aber königliche Experten und Tausende von Monarchisten sind überzeugt, dass Prinz William eine Erklärung über die Netflix-Dokumentation von Prinz Harry und Meghan Markle abgeben würde, wenn weitere Vorwürfe gegen die königliche Familie erhoben werden.

Der erste Trailer für die Dokumentation über Harry und Meghan wurde veröffentlicht, als Prinz William und Kate Middleton zu einem offiziellen Besuch in den USA landeten.

Der Trailer ließ keinen Zweifel daran, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex den Besuch von William und Kate überschatten wollten.

Siehe auch  Überschwemmungen in Australien: Dringender Evakuierungsbefehl in einem Vorort von Sydney

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close