Samstag, Februar 24, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartsportPGA-Meisterschaft: Collin Morikawa...

PGA-Meisterschaft: Collin Morikawa gewinnt den ersten Major in San Francisco

Collin Morikawa gewann zum ersten Mal in seiner Karriere einen Major auf der PGA Tour. Der einzige 23-jährige Amerikaner zeigte in der letzten Runde der PGA-Meisterschaft in San Francisco außergewöhnliches Golf und gewann nach einer 64-Runden-Runde mit zwei Schlägen vor Landsmann Dustin Johnson und Brite Paul Casey.

Morikawa erhielt an vier Tagen insgesamt 267 Hits beim 11-Millionen-Dollar-Event im TPC Harding Park in San Francisco. Mittlerweile haben sieben Golfer das Turnier am letzten Tag aufgeteilt.

„Großartig ist großartig. Das war ein Lebenszweck für mich“, sagte er später gegenüber CBS News. „Ich habe mich von Anfang an sehr gut gefühlt.“ Ein Unglück traf ihn, während er jubelte. Als er die Trophäe in die Luft hob, fiel der Deckel zu Boden. Aufgrund der Pandemie gab es bei dieser Veranstaltung keine Zuschauer.

Die vorläufige Entscheidung auf dem engen Feld war ein Adler im 16. Loch, als er den Golfball mit einem tollen Tritt nur wenige Meter vom Loch entfernt platzierte und dann ruhig blieb. Zuvor hatte er im 14. Loch mit einem Chip aus etwa zwölf Fuß die Führung übernommen. „Dies war eine Zeit, in der ich gerne Zuschauer hätte“, sagte Morikawa.

Der Erfolg in seinem Bundesstaat ist Morikawas dritter im PGA-Turnier. Er ist jetzt auf dem fünften Platz in der Weltrangliste. Nur sechs Spieler vor ihm hatten ihren ersten großen Sieg vor ihrem 24. Geburtstag.

Einer von ihnen heißt Tiger Woods und ist jetzt 44 Jahre alt. Nach drei gemischten Runden hatte er zunächst keine Gewinnchance, beendete das Rennen jedoch mit mindestens einer Runde 67. Der einzige deutsche Starter, Martin Kaymer, war nach einem starken ersten Tag im Schnitt gescheitert und schwach und tat es nicht war am Wochenende am aktivsten.

Der Major, der ursprünglich für Mai geplant war, war aufgrund der langen Pause von Corona das erste Golfturnier in der wichtigsten Kategorie in diesem Jahr.

Symbol: Spiegel

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.