sport

NRL: New Zealand Warriors bestätigen Interesse an der Verpflichtung von Dallin Watene-Zelezniak

Sport

Dallin Watene-Zelezniak von den Bulldoggen. Foto / Getty

Die Warriors haben ihr Interesse an Kiwis und Canterbury Bulldogs außerhalb von Dallin Watene-Zelezniak nach der Freilassung von Ken Maumalo bestätigt.

Dem Mount Smart Club fehlen Flügelspieler, nachdem Maumalo am Samstag sofort freigelassen wurde. Er wurde am selben Tag als neuer Sänger für die Wests Tigers bestätigt und wird bis zum Ende der NRL-Saison 2023 bei dem in Sydney ansässigen Club bleiben.

Folge seiner Seite 42-16 schlagen in den Händen des Melbourne Storm an der Central Coast, wo Maumalo ein emotionaler Abschied mit einem HattrickWarriors-Trainer Nathan Brown bestätigte, dass sie ein Spiel für den ehemaligen Kiwis-Skipper entwickeln wollten.

“Sobald sich die Dinge mit Ken entwickelt haben, haben wir auf jeden Fall unsere Fühler dort gesteckt. Wir haben eine ganze Reihe von Außenverteidigern, die im Moment nicht spielen. Wir haben nächste Woche ein paar zurück, was großartig ist, aber” [we’re] definitiv auf die Spieler schauen und sein Name wurde geworfen.”

Ein emotionaler Ken Maumalo mit Josh Curran nach seinem letzten Spiel für die Warriors.  Foto / Fotosport
Ein emotionaler Ken Maumalo mit Josh Curran nach seinem letzten Spiel für die Warriors. Foto / Fotosport

Trotz seines jungen Alters von 25 Jahren gibt es Watene-Zelezniak schon eine Weile und gab 2014 sein NRL-Debüt bei den Penrith Panthers. Er verbrachte fünfeinhalb Spielzeiten beim Verein, bevor er Mitte der Saison 2019 zu den Bulldogs wechselte.

Er hat 143 NRL-Spiele bestritten, 49 Versuche erzielt und hat auch 12 Test-Caps für Neuseeland mit fünf als Kapitän.

Sollten die Krieger es schaffen, Watene-Zelesniak von den Bulldogs zu befreien, würde er einen Abschnitt des Kaders überarbeiten, der dringend Aufmerksamkeit erfordert. Außenverteidiger Peta Hiku, David Fusitu’a und Adam Pompey fehlten alle im Spiel gegen den Storm, während Rocco Berry zum Anpfiff ausgeschlossen wurde und ein neues Fragezeichen über seinen Gesundheitszustand gesetzt hat.

READ  Golf: Lydia Ko vier Schläge vom Führenden nach der Eröffnungsrunde von ANA Inspiration

Pompey wird nächste Woche nach einer Sperre von einem Spiel zurückkehren.

“[Berry] humpelte nach dem Lauf des Kapitäns etwas – also spielte Ken nicht, und die Verletzung brachte ihn eindeutig in ein Spiel und er hat sich offensichtlich ziemlich gut gehalten und sich gut gemacht. Er ist ein guter Kerl, Kenny”, sagte Brown.

Maumalos Vertrag mit den Tigers wurde am selben Tag unterzeichnet, an dem er von den Warriors entlassen wurde, und es wird erwartet, dass er Anfang dieser Woche seinem neuen Verein beitritt.

„Er und sein Manager haben einen langfristigen Vertrag mit den Tigers vereinbart und ich kann mir vorstellen, dass alles in den kommenden Tagen geklärt wird. Ich weiß nicht, wie schnell, aber ich wäre überrascht, wenn Kenny nicht hier wäre. ” die Tigers in ein paar Tagen”, sagte Brown.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close