sport

Neuseeland – Australien, 2020-21

Nachrichten

Der Allrounder spielte in Dunedin ein verheerendes Inning und wurde dann mit dem letzten Rest des Spiels nervös

In Dunedin gab es am Donnerstag keinen Mangel an Sechsern, und sechs von ihnen kamen aus der Schlacht Jimmy Neesham darunter drei der ersten drei Lieferungen, die er sah.

Der außergewöhnlichste von ihnen war jedoch zu Beginn des letzten von Daniel Sams übrig gebliebenen, als er schnell den linken Arm über den dritten Mann schaufelte. Selbst angesichts der kurzen Grenzen und der Tatsache, dass es keine Grenzen für die Möglichkeiten von Schlagmännern zu geben scheint, war es ein brillantes Stück Schlagspiel.

Alles deutet darauf hin, dass sich die Arbeit, die Neesham in seine Fledermaus gesteckt hat, um seine Schussreichweite zu erweitern, auszahlt. Die Saison wird für ihn in den T20Is, in denen er sich gerade befindet, eine sehr gute Saison Streik bei 197.10 in acht Spielen gegen die Westindischen Inseln, Pakistan und Australien. Er konnte einen IPL-Diebstahl bei INR 50 lakh (ca. USD 68.000 / NZD 92.500) für Mumbai-Indianer nachweisen.

“In der heutigen Zeit ist es wahrscheinlich nicht gut genug, ein Mann zu sein, der nur da steht und versucht, an der Long-On- und Cow-Ecke Sechser zu schlagen”, sagte er Reportern am Flughafen Auckland, als das neuseeländische Team einige Tage nach Hause ging, bevor die Serie wieder aufgenommen wurde in Wellington.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close