Technologie

Müller nutzt Technologie von RELEX Solutions als Teil seiner Digitalisierungsstrategie — Retail Technology Innovation Hub

Die deutsche Drogeriemarktkette Müller erweitert ihre Partnerschaft mit RELEX Solutions um ihre vier Distributionszentren in Deutschland, der Schweiz, Ungarn und Spanien.

Der Deal beinhaltet auch reibungslose Lieferflüsse für den Wareneingang und erhöht die Produktverfügbarkeit, insbesondere in volumenstarken Saisons.

Müller hat RELEX bereits in seinen 879 Filialen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Kroatien, Ungarn, Slowenien und Spanien sowohl für die Bedarfsprognose als auch für die Filialbefüllung eingesetzt.

Der Ausbau der Partnerschaft ermöglicht es, „eine auf Ausnahmen basierende, integrierte Lieferkette aufzubauen und die ideale Balance zwischen Lagerbestand und hoher Produktverfügbarkeit zu finden, die dank unseres einzigartigen Sortiments von 190.000 Artikeln ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Unternehmens ist. “

„Seit Monaten arbeiten wir mit Hochdruck an der Digitalisierung unseres Unternehmens in allen Bereichen“, sagt Dr. Günther Helm, CEO Müller Holding.

„Unser jüngster Schritt zum Aufbau einer integrierten Lieferkette ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer strategischen Partnerschaft mit RELEX.“

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Einzelhandelstechnologie-Newsletter an Hier.

READ  34,8% der Führung deutscher Privatbanken sind Frauen

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close