Technologie

Min fordert NHAI-Bericht zum Untersuchungsschreiben des Abgeordneten – The New Indian Express

Durch Express-Nachrichtendienst

ALAPPUZHA: In der Alappuzha-Einheit der CPM ist eine neue Kontroverse ausgebrochen, nachdem das Parteimitglied AM Ariff einen Brief an den Arbeitsminister PA Mohamed Riyas geschickt hatte, in dem er ihn aufforderte, mutmaßliche Korruption bei den Reparaturarbeiten im NH 66-Abschnitt von Aroor nach Cherthala im Jahr 2019 zu untersuchen Arbeitsminister zum Zeitpunkt der Reparaturen.

Inzwischen hat Riyas einen Bericht der National Highways Authority of India (NHAI) in dieser Angelegenheit angefordert. Der Minister hatte bereits mehrere Beschwerden über die schlechte Straßenqualität erhalten. Vor kurzem hatte Riyas die Angelegenheit mit dem Verkehrsminister der Union, Nitin Gadkari, besprochen, während beide über die NH-Entwicklung diskutierten.

Die Reparaturarbeiten wurden durchgeführt, indem 36 crore für das NHAI ausgegeben wurden und die Landesregierung beaufsichtigte die Arbeiten. vor kurzem abgehaltenen Wahlkampf soll seinen Bericht vorlegen.

In dem Schreiben wies der Abgeordnete darauf hin, dass sich in der 2019 nach deutscher Technik mit dreijähriger Garantie gebauten Straße Schlaglöcher gebildet haben. Sudhakarans Unterstützer halten es für einen Schritt seiner Gegner, ihn weiter aus der Partei auszuschließen. Ariff sagte jedoch, er habe nie einen solchen Gedanken im Kopf gehabt. Da die Arbeiten dem Auftragnehmer mit einer dreijährigen Wartungsgarantie zugesprochen wurden, sollte mit dem Schreiben die Straße vor Ablauf der Wartungsfrist repariert werden.

READ  Neue Firmware für viele Handys

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close