sport

Melbourne Storm, Nelson Asofa-Solomona, traf auf Luke Metcalf, Justiz, Suspendierung, Keegan Hipgrave, Parramatta Eels

Sturmstürmer Nelson Asofa-Solomona ist der Sanktion entgangen und kann im ersten Endspiel von Melbourne nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des Spielbewertungsausschusses am Samstag frei spielen.

Nach einer Verletzung gegen die Haie am Freitag schien die Melbourne-Requisite Cronulla-Spielmacher Luke Metcalf nach dem Passieren des Balls zu treffen.

Das Rennen um die NRL Telstra Finals Series 2021 hat begonnen und jedes Spiel zählt. Sehen Sie Live & Ad-Break Free auf Kayo. Neu bei Kayo? 14 Tage kostenlos testen >

Wiederholungen zeigten, dass die 130 kg schwere Abrissbirne Metcalf mit einem beidhändigen Stoß am Oberkörper traf.

Der Vorfall würde normalerweise nicht viel Aufsehen erregen, aber Asofa-Solomona ist mit der Justiz auf einem Drahtseilakt.

Sturm zerfetzt Haie für kleine Ministerpräsidentschaft | 02:05

Der Kiwi-Nationalspieler wurde zusammen mit seinen Teamkollegen Felise Kaufusi und Cameron Munster in diesem Jahr bereits zu zwei Geldstrafen verurteilt und könnte bei einem Schuldspruch mit einer automatischen Sperre für ein Spiel rechnen.

“Ich habe den Vorfall in Nelson nicht gesehen, also muss ich mir das ansehen”, sagte Storm-Trainer Craig Bellamy, dessen Mannschaft wahrscheinlich in der ersten Woche der Endrunde auf Manly treffen wird.

Sehen Sie sich ‘Wild Wests: Tales from Tiger Town’ an, eine exklusive Fox League-Hinter-den-Kulissen-Produktion auf Anfrage auf Kayo > Klicken Sie hier, um zu sehen

“Nelson sagte, er habe den Typen nur geschubst, damit ich es nicht gesehen oder bemerkt habe und ich habe keine Wiederholung davon gesehen, also müssen wir uns das ansehen.”

Zum Glück für Bellamys Männer wurde Asofa-Solomona freigesprochen, aber seine andere Sorge gilt der Verfügbarkeit von Munster (Knie) und Josh Addo-Carr (Oberschenkel).

READ  Starke Kritik am Superstar: Messi führt ein "Terrorregime" in Barça

Aal-Stürmer Keegan Hipgrave steht vor einer Sperre für ein Spiel mit einem frühen Schuldeingeständnis wegen eines hohen Schusses gegen Penriths James Fisher-Harris.

Hipgrave kann die erste Anklage bekämpfen, würde aber zwei Spiele verpassen, wenn das Gremium für schuldig befunden wird.

Erhalten Sie mit Fox Sports Sportmail die neuesten NRL-Nachrichten, Highlights und Analysen direkt in Ihren Posteingang. Jetzt bewerben!!!

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close