Welt

Maske auch an der frischen Luft: Touristenattraktionen verschärfen die Regeln der Krone

In Frankreich müssen Mund und Nase in Räumen mit öffentlichem Verkehr abgedeckt werden. Strengere Kronenregeln gehen nicht so weit wie in einigen Küstenstädten. Dort sollte auch an der frischen Luft eine Maske getragen werden – der Grund dafür ist der wachsende Zustrom von Touristen.

In einigen Städten Frankreichs ist die Corona-Schutzmaske auf der Straße mittlerweile obligatorisch. Einige touristische Ziele – zum Beispiel in Großbritannien – erließen ebenfalls entsprechende Dekrete. Frankreich hat am Montag seine Maskenregeln verschärft. Jetzt müssen sie sich landesweit auf engstem Raum mit öffentlichem Verkehr wie Geschäften, Restaurants und Regierungsbehörden kleiden. Bisher war dies nur für den öffentlichen Verkehr obligatorisch.

In einigen Ländern reicht eine Verschärfung jedoch nicht aus. In der Küstenstadt La Rochelle in Westfrankreich ist eine Maske im alten Hafen und in der Innenstadt obligatorisch. Die Regel soll verhindern, dass sich die Epidemie in Zeiten hohen Touristenverkehrs entzündet, sagte er.

Masken in der Mitte sind auch in Concarneau und Saint-Brieuc in der Bretagne obligatorisch. In Saint-Brieuc sind auch Masken auf Spielplätzen, in Parks oder im Hafen erforderlich. Ausnahmen gelten für Sportler oder Menschen mit Behinderungen. In vielen Städten Großbritanniens, aber auch im Rest des Landes gilt eine Maskennachfrage für Märkte.

Die britischen Behörden haben kürzlich vor einem Anstieg gewarnt. “Zwischen dem 11. Mai und dem 10. Juli hatten wir ungefähr zehn neue positive Fälle pro Woche für die gesamte Region. Seit dem 10. Juli sind es über hundert. Dies ist eine Zunahme, die Wachsamkeit erfordert”, sagte Präfektin Michèle Kirry. Die Behörden gehen nicht davon aus, dass nur Touristen das Virus in die Region bringen, sondern sehen große private Ereignisse und Nachlässigkeit bei den Entfernungsregeln als Problem an.

READ  Die Zahl der Koronarinfektionen bei SH steigt um 27 Fälle NDR.de - News - Schleswig-Holstein

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close