Wirtschaft

Lidl nennt Pizzateig – Warnung vor fremden Metallkörpern

Einer in Diskussion Lidl Der verkaufte Pizzateig wird vom Hersteller gespeichert. Das Produkt “Chef wählen & Sie Pizza Kombination, 600g” mit den besten Daten – vom 22. Juli 2020 bis 22. August 2020 wurde berührt, kündigte Lidl Deutschland am Montagabend an.

“Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Tomatensauce des betreffenden Produkts Fremdmetallkörper enthält. Aufgrund des potenziellen Schadensrisikos beim Verzehr sollten Kunden auf jeden Fall auf die Attraktion achten und das Produkt unter keinen Umständen konsumieren.”

Fertiger Pizzateig in Backpapier des österreichischen Herstellers Wewalka GmbH Nfg. KG wurde in Lidl an alle Bundesländer außer Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein verkauft. Lidl hat das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Kann an alle Lidl-Filialen zurückgegeben werden. “Die Kaufpreise werden sicherlich auch ohne Vorlage der Rechnung zurückerstattet”, sagte das Unternehmen.

Weitere Produkte des Herstellers Wewalka GmbH Nfg. Die in Lidl Deutschland verkaufte KG sowie Pizzazubehör anderer Hersteller sind von der Rücknahme nicht betroffen.

Ikone: Spiegel

READ  Volkswagen: Tesla-Chef Elon Musk testet vollelektrischen VW und ist enttäuscht - Diess reagiert klug

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close