Sonntag, Mai 19, 2024

Creating liberating content

Das Wetter für heute...

Das heutige Wetter. Am Sonntag, 19. Mai, wird es in weiten Teilen...

Estera Flieger: Jarosław Kaczyński...

Sie sehen aus wie Batman und Joker. Obwohl sie sich alle gerne...

Jurgiels Fall. Die...

Die Wahlnacht am 7. April 2024 verlief gewissermaßen so, wie sich Recht und...

Waldbrand in Snochowice. ...

Die Nationale Feuerwehr gab bekannt, dass sie einen Waldbrand bekämpft 16 Feuerwehren. ...
StartsportLeon MacDonald zum...

Leon MacDonald zum Cheftrainer der All Blacks XV Northern Tour ernannt

Blues-Trainer Leon MacDonald wurde ernannt, um die neu gegründeten All Blacks XV für ihre bevorstehende Zwei-Spiele-Tournee durch Großbritannien im November zu leiten.

MacDonald wird die Mannschaft für ihre Spiele gegen Irland A in Dublin und die Barbaren in London trainieren, mit Clayton McMillan und Scott Hansen als Assistenten.

„Es ist eine Ehre, ein Team mit dem silbernen Farn auf dem Trikot zu trainieren, und ich freue mich darauf, eine starke Mannschaft für zwei harte Spiele zu trainieren“, sagte MacDonald.

Die All Blacks XV wurden als neuer Ansatz der NZR für ein hochrangiges nationales Repräsentationsteam ins Leben gerufen, abgesehen von den All Blacks, die als entscheidender Weg an die Spitze dienen werden.

Das Team folgt ähnlichen Kadern der Vergangenheit wie New Zealand A und den Emerging Players-Mannschaften.

„Dieses Team repräsentiert Neuseeland auf der Weltbühne und wir werden diese Verantwortung sehr ernst nehmen, insbesondere als erste Gruppe, die das All Blacks XV-Trikot trägt“, fügte MacDonald hinzu.

MacDonalds Ernennung bereitet die Voraussetzungen für eine Wiederholung des diesjährigen Finales des Super Rugby Pacific vor, wobei Crusaders-Trainer Scott Robertson die Barbaren für das Spiel trainiert.

All Blacks-Trainer Ian Foster und seine Kollegen werden den All Blacks XV-Kader benennen, obwohl er erwartet, dass es nur minimale Überschneidungen von Spielern zwischen seinem und MacDonalds Teams geben wird.

„Die Qualität dieser Spiele wird eine ideale Herausforderung und Gelegenheit sein, verschiedene Spielstile zu erleben und Erfahrungen mit Tourneen im Ausland zu sammeln“, sagte Mike Anthony, Head of High Performance bei NZR.

„Ein Jahr nach der RWC 2023 gegen internationale Gegner vor einem großen, leidenschaftlichen Publikum zu spielen, ist für unsere nächste Talentstufe von unschätzbarem Wert.“

All Blacks XV Northern Tour:

4. November: gegen Irland A, RDS Arena, Dublin

13. November: gegen Barbaren, Tottenham Stadium, London

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.