sport

Krieger nehmen es mit Cowboys in Redcliffe auf, als NRL grünes Licht erhält, um Spiele in ganz Queensland zu planen

Die Regierung von Queensland hat dem NRL grünes Licht gegeben, die Spiele an diesem Wochenende von Brisbane und der Gold Coast wegzunehmen COVID-19 Lockerung der Beschränkungen im ganzen Land.

Die Massen kehren mit Stadien mit einer maximalen Kapazität von 50 Prozent zurück, beginnend mit dem Showdown zwischen Melbourne und Canberra am Donnerstagabend im Sunshine Coast Stadium.

Es ist das erste von zwei Spielen, die an den Austragungsort verlegt wurden, wobei Manly am Samstagabend gegen Parramatta um einen Top-4-Platz antritt.

WEITERLESEN:
* Premierministerin Jacinda Ardern lehnt NRL-Hoffnungen ab, das große Finale in Neuseeland auszurichten
* NRL: Drei der Haie beschuldigte Krieger gewinnen gegen Kane Evans, Matt Lodge gegen Ban
* NRL untersucht das Spielen des großen Finales von Neuseeland aufgrund von Bedenken hinsichtlich Covid-19 in Australien

Das Moreton Daily Stadium von Redcliffe wird am Sonntagnachmittag einen Doppelkopfball mit den Warriors gegen Canterbury austragen, bevor Cronulla und Newcastle um einen Platz unter den ersten acht aufeinandertreffen.

North Queensland kehrt am Samstag für das Spiel gegen die Wests Tigers in seine Heimatstadt Townsville zurück.

Das Suncorp-Stadion wird am Freitagabend einen Doppelkopfball austragen, während das Aufeinandertreffen von South Sydney gegen Gold Coast am Samstagnachmittag das einzige Spiel im Cbus Super-Stadion am Wochenende sein wird.

In den letzten zwei Wochen gab es an beiden Austragungsorten viel Verkehr, wobei Suncorp in Brisbane 10 Spiele ausrichtete und am vergangenen Wochenende weitere fünf am Austragungsort Gold Coast.

Während das NRL behauptet, dass sich beide Plätze gut gehalten haben, ist es sich bewusst, dass der Rasen ruht, da der Rest der Saison wahrscheinlich in Queensland gespielt wird.

READ  Warum sind zweitägige Supercars-Events hier, um zu bleiben?
Die Warriors treffen am Sonntagnachmittag im Moreton Daily Stadium von Redcliffe auf die Bulldogs in einem NRL-Doppelkopfball.

Fotosport

Die Warriors treffen am Sonntagnachmittag im Moreton Daily Stadium von Redcliffe auf die Bulldogs in einem NRL-Doppelkopfball.

„Sowohl Cbus als auch Suncorp haben sich in Bezug auf die Anzahl der Spiele, die sie in den letzten Wochen hatten, sehr gut geschlagen sagte.

„Wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, den Verschleiß so weit wie möglich zu minimieren und diesen Standorten eine gewisse Erholungszeit zu geben.

„Ich glaube nicht, dass wir von beiden weggehen können, wir müssen jede Woche an diesen Orten spielen.

“Aber ob wir die Anzahl der Spiele in diesen Bereichen begrenzen können, ist eines unserer Ziele.”

Die Austragungsorte für Runde 23 und darüber hinaus müssen noch festgelegt werden, da sich das NRL und die Regierung von Queensland täglich dem Wettbewerb nähern.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close