Technologie

Klipsch “The Fifth” in der Probe: Attention Boom! Und die Kabel!

Wenn PR-Agenturen Texte auf neue Lautsprecher schreiben, klingt das so: “Schlankes Material, zeitloses Design, maximale Konnektivität und nicht zuletzt der unverständliche Klang von Klipsch: Mit Fives präsentiert das traditionelle Unternehmen Klipsch das Mitglied der fünfte seiner hochgewonnenen Wireless Legacy-Serie. ” Aber was steckt wirklich dahinter? Wir zeigen es Ihnen und geben Ihnen den Eindruck der Referenten.

Verwechseln Sie aktive Klipsch-Lautsprecher nicht mit Multiroom-Systemen wie denen von Sonos. fünf Bluetooth eingebaut und hat – als Sonos Hark – über einen gewölbten HDMI-Eingang, aber die Zielgruppe für Lautsprecher ist unterschiedlich.

Kabel, Fernbedienung, Lautsprecher – alles ist im Lieferumfang enthalten

Fünf von Klipsch

899 Euro ist der empfohlene Verkaufspreis. Der Lautsprecher ist derzeit etwas billiger: Etwas mehr als 800 Euro Aufgrund dessen erhalten Sie zwei aktive Lautsprecher, die Sie über das mitgelieferte Kabel miteinander verbinden müssen. Die Lautsprecher sollten nicht weiter als einen Meter voneinander entfernt sein – das Kabel ist nicht mehr. Sie sollten auch in der Lage sein, das Kabel zu verstecken. Es ist schwarz und so dick wie ein Netzkabel – und vier Meter lang. Bei Bedarf können Sie einen zusätzlichen Subwoofer anschließen. Ebenfalls in den Hauptlautsprecher eingebaut: ein aktiver Verstärker.

Sie können Ihr Fernsehgerät über ein HDMI-Kabel an Lautsprecher anschließen. Dies funktioniert jedoch nur bei Fernsehgeräten mit ARC-Ausgang. Ist dies nicht der Fall, haben Sie verschiedene Alternativen für eine Verbindung, die von normalen Befestigungskabeln über Kabelbuchsen bis hin zu optischen Kabeln reichen. Sie können einen Plattenspieler sogar direkt über einen Phono-Eingang anschließen, wenn Sie noch einen haben. Weitere Anschlussmöglichkeiten: USB (Kabel enthalten)

READ  Die beste Navigations-App für E-Bikes und Radfahrer

Dann ist es vielleicht besser Streaming von Musik von Spotify So können Sie bereit sein Bluetooth 5.0 Schließen Sie Ihr Telefon an den Lautsprecher an. Allerdings: Sie sollten sich nicht zu weit bewegen. Trotz des Anblicks hatten wir bereits die ersten kleinen Aussetzer in einer Entfernung von etwa zwei Metern.

Vorsicht, Kabel!

Fünf von Klipsch - Links
Fünf von Klipsch – Links

Zurück zu Anschlüssen und Kabeln: Wenn Sie Wiedergabegeräte über HDMI und einen anderen Eingang anschließen, die Lautsprecher miteinander verbinden, sie einschalten und sich für einen Subwoofer-Anschluss entscheiden, haben Sie ein wirklich schönes Kabel. Hier benötigen Sie ein intelligentes Kabelmanagement, da sonst hochwertige Lautsprecher durch Kabel schnell an Ansehen verlieren. Schließlich müssen Sie alle Kabel an einem der beiden Lautsprecher verlegen. Übrigens können Sie hier wählen, ob der Hauptlautsprecher in Ihrer Konfiguration rechts oder links sein soll.

Übrigens können Sie mit einem Drehregler oben in der Hauptbox zwischen einzelnen Schallquellen wählen. Der unveränderte Metallregler fühlt sich hochwertig an und eine blaue LED zeigt die ausgewählte Quelle an. Alternativ können Sie auch die mitgelieferte Fernbedienung verwenden. Gleiches gilt für die Lautstärkeregelung. Wegen der Drehregler, aber auch wegen der Optik sollten Sie die Lautsprecher nicht auf ein geschlossenes Regal stellen – meistens auf ein zugängliches Regal.

Kommen wir zum Sound. Wir können dies einfach subjektiv bewerten. Und Vergleiche anstellen. Und genau diese Vergleiche sind die Schwäche und das Elend unserer Einschätzung. Weil sie von “First Class Sound” bis zu “Flat Falls” reichen. Wenn die Lautsprecher für sich alleine stehen und Sie keinen anderen Vergleich haben, können Sie den lauten Klang von The Fives erwarten. Je nach Musikgenre sind jedoch definitiv Unterschiede zu erkennen. Je schlechter die Songs, desto mittelmäßiger ist der Sound unserer subjektiven Meinung nach – obwohl sie viel Power haben.

READ  Die meisten Kunden kündigen bei diesem Anbieter

Fünf gegen. Sonos. Ein unfairer Vergleich – oder?

Lautstärkeregler und Quellenauswahl
Lautstärkeregler und Quellenauswahl

Wir haben die Fives mit einer Sonos Playbar verglichen. Man könnte an einen unfairen Vergleich denken, aber an eine Meisterschaft in Bezug auf den Preis. Und der Gewinner ist: Fünf. Da nur die Playbar ohne Subwoofer und hintere Lautsprecher abgespielt wird, ist der Klang der Sonos-Soundbar im Vergleich zu Klipsch-Aktivlautsprechern enttäuschend. Oder anders ausgedrückt: Fünfzig wissen, wie man überzeugt.

Der Vergleich kann unfair sein, wenn Sie dem Sonos-System Sonos Sub und hintere Lautsprecher hinzufügen. Denn dann ist auch der materielle Wert, der gegeneinander konkurriert, unterschiedlich. Vielleicht hören Sie auch Folgendes: Fünfzig haben bei diesem Vergleich keine Chance – obwohl sie mit demselben Song zuvor perfekt schienen.

Wer ist fünf?

Wenn Ihnen eine Multiroom-Lösung wichtig ist, liegen Sie mit The Fives falsch. Wenn Sie jedoch nach attraktiven visuellen Lautsprechern suchen, die einfach zu bedienen sind und alles bieten, ohne Hunderte von Euro in Verstärker investieren zu müssen, müssen Sie sich die Lautsprecher genauer ansehen. Bluetooth 5.0 und HDMI-Arc stellen sicher, dass Sie Mobiltelefone und verwenden können Tablette-Sound, aber auch Ihr Fernseher kann über den Lautsprecher abgespielt werden.

Fünf können für jeden interessant sein, der seinen Computer für die Videobearbeitung verwendet und nach guten Lautsprechern sucht. Mit diesen können Sie auf jeden Fall mehr als nur das Bearbeitungsprogramm anhören.

Affiliate-Linking: Inside erhält digital eine kleine Provision, wenn Sie über den aufgeführten Link kaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Das Ergebnis trägt dazu bei, dass Sie kostenlos qualitativ hochwertigen Journalismus erhalten.

READ  Neue Firmware für viele Handys

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close