Donnerstag, Februar 22, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartsportKennedy Cherrington riskiert...

Kennedy Cherrington riskiert die Zukunft der Rugby-Liga, um ihre Māori-Kultur zu ehren

Kennedy Cherrington feiert, nachdem er beim Austrlaia's Rugby League World Cup-Sieg gegen Neuseeland einen Versuch erzielt hat.

Naomi Baker/Getty Images

Kennedy Cherrington feiert, nachdem er beim Austrlaia’s Rugby League World Cup-Sieg gegen Neuseeland einen Versuch erzielt hat.

Die Jillaroos-Propagandistin Kennedy Cherrington riskiert ihre Rugby-Liga-Zukunft, um ihre Māori-Kultur zu ehren All Stars-Clash im nächsten Monat in Rotorua aber es ist eine Entscheidung, von der sie glaubt, dass sie sie nicht treffen sollte.

Cherrington nimmt, wie alle Spieler am Spiel vom 11. Februar, unter großem persönlichen Risiko teil.

Während CBA-Verhandlungen zwischen RLPA und NRL bleiben ungelöstKeiner der NRLW-Spieler hat Verträge, die er sonst hätte.

Eine schwere Verletzung im All-Stars-Spiel und ein zukünftiger Profivertrag wären in Gefahr.

WEITERLESEN:
* „Ein wichtiger Schritt“: Māori- und Pasifika-NRL-Spieler erhalten ihre eigene Teilnahme
* „Ich habe mich mit schockierendem Missbrauch befasst“: Kiwi Ferns-Star Madison Bartlett über Beißverbot
* Jaime Chapman spielt die Hauptrolle, wenn die indigene Seite über die Māori Ferns triumphiert

„Ich hebe meine Hand, um zu spielen, weil mir die Woche und das Spiel persönlich so wichtig sind“, sagte Cherrington gegenüber AAP.

„Es ist etwas ganz Besonderes, meine Kultur und Gemeinschaften mit meiner Familie zu erleben und zu teilen.

„Es steht außer Frage, dass die Spieler mit großen Risiken ins Spiel gehen. Kein Spieler steht für die nächste NRLW-Saison unter Vertrag und die private Krankenversicherung wird vom Spiel nicht mehr übernommen. Diese ist am 31. Dezember abgelaufen.“

„Wir möchten, dass die NRL an den Tisch kommt und verhandelt, weil die CBA von den Spielern über die RLPA genehmigt werden muss. Das ist unsere Erwartung, denn das ist ihre Rolle.“

Spark Sport

Die Kiwi Ferns wurden von den Jillaroos deklassiert und gingen im Endspiel der Rugby-League-Weltmeisterschaft mit 4:54 unter.

Newcastle-Star Tamika Upton hat sich aufgrund der Unsicherheit bereits aus der Indigenous All Stars-Seite zurückgezogen.

Cherrington hielt nach dem Training der Māori All Stars am Sonntag eine Rede vor Teamkollegen und sagte, dass niemand verurteilt würde, wenn er sich dafür entscheiden würde, dasselbe zu tun.

„Ich habe mit dem Elefanten im Raum gesprochen, weil ich weiß, dass um die Kampagne herum viel nervöse Energie herrscht“, sagte sie.

„Ich sagte, dass die RLPA auf keinen Fall einen Spieler bitten wird, dieses Spiel zu verpassen, aber ich erklärte auch, dass ein Verletzungsrisiko besteht, weil es keine Vertragsstabilität gibt.

Jillaroos-Profi Kennedy Cherrington hat ihre Hand gehoben, um für die Maori All Stars zu spielen.

Karl Bridgeman/Getty Images

Jillaroos-Profi Kennedy Cherrington hat ihre Hand gehoben, um für die Maori All Stars zu spielen.

„Ich sagte, es gibt viel Lärm von außen, aber wir konzentrieren uns nur auf unsere All-Stars-Kampagne. Es wird sehr wichtig für unser Team, da dies das erste Mal ist, dass es auf unserem heimischen Boden in Rotorua gespielt wird.“

Das NRL teilte AAP-Spielern mit, dass sie für das All-Stars-Spiel versichert würden, aber Cherrington sagte, dies sei nicht dasselbe wie die umfassende private Krankenversicherung, die die Spieler zuvor hatten und von den Vereinen bereitgestellt wurden, da die Spieler keine Verträge mehr haben.

„Und das perfekte Beispiel ist die Gewinnerin des Goldenen Schuhs, Raecene McGregor, die sich gerade während unseres Trainings eine sechs- bis achtwöchige MCL-Verletzung zugezogen hat“, sagte sie.

Broncos-Requisiteurin Pat Carrigan forderte die NRL auf, sich im Interesse des Frauenfußballs mit der RLPA zu einigen. Er sagte, es sei falsch, dass NRLW-Spieler gezwungen seien, Verletzungen zu riskieren, um All Stars zu spielen, wenn sie nicht unter Vertrag genommen wurden.

„Die Mädchen können noch nicht einmal Verträge unterschreiben“, sagte er.

„Zu sehen, wo der Frauenfussball steht und dass wir immer noch darüber reden, ist ziemlich enttäuschend.

„Es ist ziemlich groß, wenn sich jemand wie Tamika aus einem Spiel zurückzieht, von dem ich sicher bin, dass es sehr leidenschaftlich für ihre Kultur ist und junge indigene Mädchen repräsentieren möchte. Ich denke, das zeigt die Größe.“

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.