Unterhaltung

Katla: Under the Glacier – Rückblick auf die isländische Netflix-Serie

Katla: Under the Glacier – Rückblick auf die isländische Netflix-Serie

Foto aus der Serie Katla: Under the Glacier (c) Netflix / RVK Studios

Fast ein Jahr nach einem verheerenden Vulkanausbruch erhebt sich ein Toter aus der Asche – ein Wunder oder doch nur ein Bösewicht, der von Geistern heimgesucht wird? Wie gut ist Katla, die erste Eigenproduktion von Netflix aus dem eisigen Island?

Netflix kann ein anderes Land für sich sein Wunschzettel entfernen, denn mit Katla präsentiert der amerikanische Streaming-Anbieter nun seine erste isländische Eigenproduktion. Der Filmemacher Baltasar Kormakur gilt als Schöpfer der Serie.2 Pistolen” und “Everest„Hat schon ein paar echte Hollywood-Filme inszeniert. Seit 2015 produziert er mit seinen RVK Studios auch den Krimi Trapped, der im ZDF zu sehen ist.

Sein neues Projekt Katla wurde im Herbst 2019 auf Netflix gewinkt (wir berichteten). Kormakur hatte seit der Berlinale 2017 versucht, die Mystery-Reihe rund um einen denkwürdigen Vulkanausbruch unterzubringen. Die Episode Under the Glacier startet nun die achtteilige Serie. Die Hauptrollen spielen Gudrun Yr Eyfjörd, Iris Tanja Flygenring, Ingvar Sigurdsson, Aliette Opheim, Thorsteinn Bachmann, Baltasar Breki Samper und Gudrun Gisladottir.

Übrigens entschuldigen wir uns dafür, dass wir die isländischen Namen eindeutschen müssen. Leider kann unser System derzeit die vielen Sonderzeichen nicht verarbeiten.

Was ist es?

Zentraler Aktionsort ist das Dorf Vik im Süden Islands, zweieinhalb Autostunden von der Hauptstadt Reykjavik entfernt. Der Ort liegt in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Vulkans Katla, einem der aktivsten Feuerberge des ganzen Landes. Der letzte große Ausbruch in der fiktiven Geschichte liegt fast ein Jahr zurück. Das Gebiet sieht noch immer aus wie eine Einöde und ist daher ein Sperrgebiet, aber die Normalität kehrt in das Leben der Menschen zurück. Zumindest für die meisten…

READ  Thomas Gumpert ist tot: Krebs! Trauernder Fernsehstar ("Forbidden Love") - Menschen

Währenddessen trauert Hauptfigur Grima (Eyfjörd) immer noch um ihre Schwester Asa (Flygenring), die an diesem schicksalhaften Tag verschwunden und vermutlich gestorben ist. Grimas Vater Thor (Sigurdsson) möchte, dass sie das Geschäft schließt. Am besten wäre es, wenn sie ihn und Vik verlässt und mit ihrem Freund Kjartan (Samper) nach Reykjavik zieht und ein neues Leben beginnt, denkt Thor. Kjartan möchte es auch so, aber Grima kann und will nicht loslassen.

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close